Neun Vorteile des Familiensports

Obwohl uns allen klar ist, dass die Praxis von körperliche Bewegung ist in der Kindheit und Jugend unerlässlichdie Wahrheit ist das Wir sollten das ganze Leben über Sport treiben, weil die gesundheitlichen Vorteile in jedem Alter unzählig sind.

Eltern sollten die Ausübung von Bewegung bei Kindern aus dem Beispiel fördern, die Spiele im Freien und Familiensport. Weil treiben sie sport mit unseren kindern Es ist nicht nur eine sehr unterhaltsame Aktivität, sondern bietet auch endlose Möglichkeiten für jedermann. Möchtest du sie treffen?

Hält die Knochen stark und gesund

Studien haben ergeben, dass körperliche Aktivitäten, die seit der Kindheit ausgeübt werden, ein hervorragendes Mittel sind, um möglichen Frakturen vorzubeugen Reduzieren Sie das Risiko für Osteoporose im fortgeschrittenen Alter.

Im Erwachsenenalter hilft uns die Ausübung von Sport, die Knochendichte zu erhöhen und das Leidensrisiko zu verringern Arthrose und kämpfe Wechseljahre bei Frauen

Es hilft, bestimmte Krankheiten zu verhindern

Familiensport

In ähnlicher Weise hat sich gezeigt, dass körperliche Aktivität eine wichtige Rolle in der Entwicklung spielt Vorbeugung einer Vielzahl von chronischen Verlaufspathologien, wie Typ 2 Diabetes (der beginnt zu Zunahme unter der Kinderpopulation), metabolisches Syndrom oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Es verbessert unsere Stimmung

El Sport ist eine Quelle des Glücks, weil es eine größere Anzahl von Endorphinen erzeugt und die Produktion von Serotonin (Glückshormon) erhöht So steigern wir unsere positiven Emotionen.

Darüber hinaus hilft Sport, Verspannungen abzubauen und Stress zu vernachlässigen, was zu einer besseren Stimmung beiträgt und möglichen emotionalen Problemen entgegenwirkt, die im Laufe des Tages aufgetreten sein können Erwachsene, als Gelehrter, im Fall von Kindern.

Verhindert Bewegungsmangel und Fettleibigkeit

Familiensport

Wie viele der Pläne, die wir mit unseren Kindern machen, sind sitzend? Zweifellos eine große Anzahl von ihnen, also ist es wichtig machen Sie das wieder wett, indem Sie sich körperlich betätigen das hilft, Muskeltonus und Kraft zu schärfen.

Dies wird sich positiv auf unser Körpergewicht auswirken und die Obsession bekämpfen, die eines der Probleme mit der höchsten Prävalenzrate in Spanien ist. Besonders bei Kindern.

Verbessern Sie unsere kognitiven Fähigkeiten

Es ist bekannt Verbindung von körperlicher Bewegung mit geistigen Vorteilen. Auf diese Weise würde Sport dazu beitragen, unsere kognitiven Fähigkeiten zu entwickeln und Gedächtnisleistung, Führungsfunktionen, Konzentration und Leistungsfähigkeit positiv zu beeinflussen Aufwand Kapazität.

Nach mehreren Studien durchgeführt, die Ausübung des Sports in der Kindheit würde helfen, das Gehirn des Kindes zu entwickelnDies wirkt sich positiv auf Ihre akademischen Leistungen aus. Und diese Forschung zeigt, dass die kardiorespiratorischen Fähigkeiten und motorischen Fähigkeiten die schulischen Fähigkeiten, das Selbstwertgefühl und das Gedächtnis steigern.

Verbessern Sie unsere motorischen Fähigkeiten

Familiensport

In der Kindheit praktizierter Sport hilft bei der Entwicklung Motorik und körperliche Fähigkeiten des Kindes, wie Gleichgewicht, Kraft, Geschwindigkeit, Koordination, Körperausdruck …

Im Erwachsenenstadium arbeiten alle diese Aspekte noch mit der Übung. Darüber hinaus stärkt der Sport unsere Widerstandskraft, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und Müdigkeitsgefühl reduzieren.

Positive Werte einprägen

Der Sport hat in jedem Alter endlos positive Werte, unter denen wir hervorheben könnten: die Förderung von Trabajo en equipo, Respekt vor Gleichaltrigen und Gegnern, Selbstachtung, Verantwortung, Disziplin, Wettbewerbsfähigkeit …

Darüber hinaus ist Sportpraxis ein Muss Ein ausgezeichnetes Werkzeug, mit dem das Kind lernen kann, mit seinen Emotionen umzugehenSowohl wenn er gewinnt (Euphorie, Freude …) als auch wenn er verliert (Enttäuschung, Wut, Traurigkeit …).

Zeit und Qualität zur Verfügung stellen

treiben sie sport mit ihrer familie

Es gibt viele Kinder, die ihren Arbeitsalltag damit verbinden außerschulische Aktivitäten. Und obwohl dies gut für ihre Ausbildung und Entwicklung ist, wird es empfohlen balancieren Sie es mit der Übung im Freienund besser, wenn dies mit den Eltern praktiziert wird.

Für Erwachsene ist Sport mit unseren Kindern ein Weg von brechen sie mit dem strudel des alltagsund vereinbaren persönliches und familiäres Leben Zeit mit ihnen zu verbringen.

Helfen Sie, die Bindungen zu stärken

Familiensport

Und zu guter Letzt denken Sie daran Aktivität, die wir mit unseren Kindern teilen und genießen Es wird dazu dienen, unsere Bindung zu ihnen zu festigen, Beziehungen zu verbessern und sich durch Emotionen und Gefühle besser kennenzulernen.

Familiensport macht Spaß und ist entspannend.. Wir fühlen uns gut, lachen, genießen eine entspannte Atmosphäre und verbessern Sie unsere Stimmung.

Fotos | iStock, Pixabay

Die Liebe der Schwestern, eine schöne Freundschaft, die von der Kindheit an beginnt

Die Beziehung zwischen hermanos Es ist eine ganz besondere Verbindung, denn sie beginnt mit der Geburt eines jüngeren Bruders und wird für den Rest unseres Lebens Bestand haben.

Aber die Beziehung zwischen Schwestern ist noch spezieller, da Eine Schwester zu haben bedeutet nicht nur, einen Abenteuerpartner zu haben, sondern auch einen wahren Freund, der Sie immer begleitet.

Obwohl die Beziehung, die zwischen männlichen Brüdern oder zwischen Brüdern unterschiedlichen Geschlechts besteht, sicherlich auch eine besondere ist, werde ich heute ausschließlich von der Beziehung zwischen Schwestern sprechen, da sie mich berührt hat, neben meiner jüngeren Schwester zu leben.

Wenn zwei Mädchen von klein auf ihr Leben teilen, entsteht eine sehr starke Bindung, die sie für den Rest ihres Lebens begleiten wird. Vielleicht liegt es daran, dass Frauen von Natur aus emotionaler sind als Männer, aber Die Liebe zwischen den Schwestern ist voller Zärtlichkeit und vieler emotionaler Details.

Da sie klein sind, fange an, kleine Momente und Beispiele von Zuneigung miteinander zu teilen. Am Anfang ist es möglich, dass ältere Schwestern sind Mamas Assistenten bei der Pflege ihrer jüngeren Schwester. Und im Laufe der Zeit, wenn sie wachsen, Sie können anfangen, eine Beziehung nicht nur von Schwestern, sondern auch von Freunden zu haben zwischen beiden.

Freunde und Komplizen

Schwestern lächelnd

In der Kindheit bedeutet, eine Schwester zu haben, einen Freund zu haben, der an sieben Tagen in der Woche 24-Stunden am Tag hat. Nachmittage von Spielen zusammen werden nicht scheitern und Gelächter und Schreie werden das Haus überfluten und es mit Freude füllen.

Auch eine Schwester haben Sie verdienen einen Freund, der Sie begleitet und mit dem Sie alle Arten von Emotionen teilen können, von glücklich bis traurig. Sie wird zweifellos die erste Freundin sein, die sie haben wird, und vielleicht wird sie für den Rest ihres Lebens die beste Freundin.

Abgesehen davon, dass sie Freunde sind, wird sich eine Beziehung der Komplizenschaft entwickeln, in der sie gemeinsam alle Arten von Plänen und Unheil planen. Diese reiche und komplexe Beziehung von Freunden und Komplizen wird sie während ihrer Entwicklung begleiten, durch Kindheit, Jugend und sogar Erwachsenenalter.

Am Ende immer zusammen

Schwestern, die sich umarmen

Natürlich werden sie wie in jeder Beziehung ihre Höhen und Tiefen haben. Es wird Tage geben, an denen sie sich lieben und andere, an denen sie keine Lust haben, zusammen zu sein. Es gibt wahrscheinlich Zeiten, in denen sie sich nicht einig sind, und es wird sogar zu Kämpfen zwischen ihnen kommen.

Aber wenn ich etwas aus meiner Beziehung zu meiner Schwester gelernt habe, ist es egal, welche Diskussionen oder Unterschiede wir haben. Am Ende stehen wir zusammen und wissen, dass wir uns aufeinander verlassen können.

Unsere Rolle als Eltern

Es liegt an uns als Eltern die helfen Sie, diese schöne Freundschaft vor der Geburt der jüngeren Schwester herzustellen und zu fördern, ältere Menschen auf die Ankunft dieser neuen Person in der Familie vorzubereiten.

Lassen Sie uns sie am Leben des anderen teilhaben lassen und ihnen das beibringen Die Liebe, die zwischen ihnen besteht, wird eine sein, die für eine lange Zeit andauern wird, auch wenn wir aufhören, präsent zu sein.

Fotos | Pexels
Bei Babys und mehr | Schwestern zu haben, fördert die emotionale Gesundheit im Jugendalter, Umarmungen an alle! Das wunderschöne Video einiger Vierlinge in einem zärtlichen Austausch brüderlicher Liebe, Das zärtliche Video eines Mädchens, das vorgibt, seine neugeborene Schwester zu „stillen“, um sie zu beruhigen

Die sexistischen 21-Phrasen, die Kinder von kleinen hören (und reproduzieren) und die wir vermeiden sollten

Zweifellos erziehen unsere Kinder im Feminismus (das heißt, in der Gleichstellung von Männern und Frauen) ist nicht nur möglich, sondern notwendig, um die Gesellschaft zu verändern.
Aber von Kindern hören wir zu Macho-Sätze und Sexisten, die in unserem Unterbewusstsein aufgezeichnet sind und uns dazu führen bestimmte stereotype Rollen einnehmen Diese Gesellschaft markiert uns.

Wir haben einige dieser Sätze zusammengestellt, die Erwachsene Kindern erzählen und die sich sogar reproduzieren, wenn sie verinnerlicht werden.

Stereotype Formulierungen zur physischen Erscheinung

Langes haar

1) „Ist er ein Kind? Er ist so hübsch, dass er aussieht wie ein Mädchen. “

Während des ersten Lebensjahres meines ältesten Sohnes gab es viele Menschen, die ihn mit einem Mädchen verwechselten, und als sie aus ihrem Fehler herauskamen, entschuldigten sie sich mit den Worten: „Entschuldigung! Er ist so hübsch, dass er wie ein Mädchen aussieht. “ Und ich gestehe, dass dieser Satz mich sprachlos machte: Ist Schönheit etwas Exklusives für das weibliche Geschlecht?

2) „Ist sie ein Mädchen? Da er keine Ohrringe trägt, dachte ich, er sei ein Kind. “

Und im Einklang mit dem oben Gesagten ist dies normalerweise ein weiterer Satz, den die Mütter von Mädchen, die beschlossen haben, ihre Töchter nicht in Schwebe zu halten Sie hören normalerweise zu, besonders während der Babyphase. Und es ist auf sozialer Ebene immer noch sehr verinnerlicht, dass "Mädchen müssen Ohrringe tragen, um schön zu sein"und das Gegenteil ist oft schockierend, besonders für ältere Generationen.

3) "Das Tragen von Ohrringen ist Mädchen"

Aber Was passiert, wenn der Junge beschließt, anhängig zu sein? Vor ein paar Tagen kam ein Mann mit einem Ohrring, um mir ein Postpaket zu bringen. Mein dreijähriger Junge starrte ihn an und fragte mich mit der Natürlichkeit, die die Kinder auszeichnet, erstaunt: "Warum trägst du einen Ohrring, wenn es ein Junge ist?"

Ich hätte Ihre Frage ignorieren oder eine schnelle Antwort geben können, aber ich habe es vorgezogen, den Moment zu nutzen, damit Sie das verstehen Im Leben gibt es keine "Jungen" oder "Mädchen" Dingeund dass wir alle das tun können, was wir uns vorgenommen haben.

4) "Malen Sie Ihre Nägel ist Mädchen"

Vor ein paar Monaten Wir haben den Protest eines Vaters wiederholt der sich beschwerte, dass die Mitschüler seines Sohnes, fünf, ihn auslachten und ihn "Marienkäfer" nannten, als sie ihn mit bemalten Nägeln sahen.

Welches Kind malt nicht gern seine Nägel? Sowohl mein Mädchen als auch mein Junge sind begeistert von ihnen, und von Zeit zu Zeit bitten sie mich, sie zu malen, und ich mache es erfreut, obwohl ein Familienmitglied, das die Szene miterlebt hat, bei mehr als einer Gelegenheit nicht gezögert hat, erstaunt danach zu fragen : "Aber du malst das Kind auch?!"

Und genau diese Art von Kommentaren für Erwachsene ist das es geht in die Mentalität der Kinder und was sie schließlich zu der Annahme veranlasst, dass dies etwas „Exklusives für Mädchen“ ist, was ihren Wunsch, sie zu malen, unterdrückt – weil es nicht das ist, was angeblich von ihnen erwartet wird – und folglich das Kind dazu kritisiert.

5) „Langes Haar tragen ist Mädchen / Kurzes Haar tragen ist Jungen“

Und in der gleichen Weise wie alles, was oben gesagt wurde, wird auch dies erwartet Kinder haben kurze Haare und Mädchen tragen es lange, und wenn das Gegenteil passiert, scheint es seltsam.

Und unsere Kommentare zu diesem Thema oder unsere Einstellung zu einem Bild, das nicht dem "sozial festgelegten" entspricht, werden letztendlich im Gedächtnis der Kinder festgehalten und veranlassen sie, diese Stereotypen zu verinnerlichen.

Stereotype Sätze über Aktivitäten und Sport

Fußball spielen

6) "Fußball ist für Jungen"

Dies ist normalerweise eine andere Phrase, die Mädchen manchmal hören müssen, wenn sie diesen Sport ausüben möchten.

Persönlich bin ich froh, dass die Fußballmannschaft meines Sohnes gemischt ist und dass er und der Rest meiner Freunde als etwas Natürliches annehmen, um mit Mädchen zu spielen, und dass sie sogar empört sind, wenn sie diese Art von Machokommentaren hören. Weil Mädchen können sein, was sie sein wollen!

7) "Ballett ist Mädchen"

Vor ein paar Wochen Wir interviewen Fany, Mutter eines Tänzerjungen, der uns von den Schwierigkeiten erzählte, die sein Sohn hatte überwinden müssen, um Ballett zu üben. Von sexistischen Kommentaren über Gelächter und Scherzen von seinen Klassenkameraden, die ihm sagten, dass "Ballett eine Mädchensache sei". Aber Kinder können auch das sein, was sie sein wollen!

8) „Diese Dinge sind von Kindern. Sei kein Wildfang! “

Aber nicht nur Fußball gilt als "etwas von Kindern". Kampfsportarten, Motorsport oder bestimmte Aktivitäten von Kindern wie das Klettern auf Bäume oder das Klettern auf Seilen, um nur einige Beispiele zu nennen, haben die gleiche Überlegung und Bald werden die Mädchen als "Wildfang" katalogisiert Wenn sie Interesse an diesen Praktiken zeigen.

9) „Diese Dinger stammen von Mädchen. Sei kein Marienkäfer! "

Und in der gleichen Zeile oben, Kinder hören auch auf diese Art von Kommentar Wenn sie sich zum Beispiel für Sportarten im Zusammenhang mit Tanz oder Skaten entscheiden, zeigen sie Interesse am Lernen oder Helfen bei bestimmten Aktivitäten (Nähen, Hausarbeit …) oder zeigen ihren Wunsch danach verkleiden sich als PrinzessinnenTragen Sie ein Armband oder eine Haarspange.

10) "Aber wie widmen Sie sich …, wenn es männlich / weiblich ist?"

„Möchtest du wirklich Hebamme werden? Wenn es ein Frauenberuf ist! “. Dieser Kommentar wurde einem meiner Klassenkameraden oft ein Jahr vor dem Eintritt in die Universität gemacht. Und obwohl seitdem viele Jahre vergangen sind, schreiben wir noch heute zu bestimmte Karrieren oder Berufe zu einem bestimmten Geschlecht.

Ingenieurwesen, Informatik, Mechanik, Telekommunikation … gelten als Karrieren von Jungen. Bestimmte Tätigkeiten im Bereich Gesundheit und Bildung oder Berufe wie Friseur oder Nähen beziehen sich hauptsächlich auf Frauen.

Klischees über Spiele und Geschmäcker

Sexistisches Spielzeug

11) "Die Puppen sind Mädchen"

Dies ist vielleicht einer der Sätze, die unsere Kinder am meisten hören, weil sie recht haben. "Aber wie spielst du mit einer Puppe, wenn das Mädchen sind?".

Aber nicht nur Puppen gelten als "Mädchenspiele": Küchen, Frisuren / Make-up, Prinzessinnen, Spiele, in denen Sie Ihre eigene Halskette oder Armbänder herstellen … auch Kinder sind mit unseren Kommentaren und Einstellungen verboten.

12) "Autos sind für Kinder"

Und im entgegengesetzten Extrem finden wir all jene Spiele, die den Jungen entsprechen sollen, und mit denen Mädchen sollten nicht spielen. Wie Autos, Werkzeuge, Spielzeugwaffen, Drohnen, Superhelden …

Wir haben uns schon oft mit dem Thema beschäftigt, aber es ist dringend notwendig, dass sich unsere Mentalität für Erwachsene ändert und die Kinder Kinder sein und Entwickeln Sie Ihre Kreativität und Vorstellungskraft Spielen mit dem, was sie wollen, ohne Einmischung oder Klischees.

13) "Pink ist für Mädchen und Blau ist für Jungen"

Dies ist zweifellos einer der erste Botschaften, die Kinder von Kindesbeinen an erhalten. Und es ist üblich, dass sie umgeben von diesen Farben in ihrer Kleidung, in den Wänden ihres Zimmers, in den Vorhängen und Bettdecken, in ihren persönlichen Sachen (Schnuller, Flaschen …) aufwachsen …

Mit zunehmendem Alter macht sich das Vorhandensein beider Farben in ihrem Leben jedoch zunehmend bemerkbar, insbesondere in der Kleidung. das führt zu Stereotypen übertrieben: Glitzer, Schleifen, Rüschen und Prinzessinnenzeichnungen für sie und widerstandsfähigere Stoffe, dunkle Drucke und Zeichnungen von Superhelden für sie.

Stereotype Sätze über Verhaltensweisen

Kinder rennen

14) "Die Jungs weinen nicht" oder "Du weinst wie ein Mädchen"

Wie oft haben wir diesen Satz gehört, der sowohl für Jungen als auch für Mädchen so schädlich und respektlos ist! Wir haben alle das Recht dazu Drücken Sie unsere Gefühle aus und weinen, wenn wir es brauchen; Natürlich auch die Jungs.

Weil dieser Satz nicht nur an ein Kind gerichtet ist zwingt ihn, seine Gefühle zu unterdrücken, aber notiert unbewusst in Ihrem Gehirn, dass von ihnen wird Eindämmung und Mut erwartet, während von ihnen Schwäche und Tränen erwartet werden.

15) "Weine nicht, wie schön du bist!"

Wir zwingen aber auch Mädchen, ihre Gefühle mit dieser schrecklichen Phrase zu unterdrücken, in der wir zusätzlich zeigen, dass es mehr wert ist weibliche Schönheit Dass die Gefühle.

Und es ist beides auf dem Gebiet der Schönheit, beides insbesondere der Branche Als Gesellschaft im Allgemeinen übermitteln wir einige Nachrichten, die den Kleinen nicht entgehen, und das führt dazu, dass Mädchen mit a aufwachsen physisches und stereotypes Ideal Das entspricht nicht der Realität.

16) "Kämpfe wie ein Mädchen" oder "Du bist ein Feigling wie ein Mädchen"

Dies ist eine weitere der Phrasen, die wir häufig hören und die wiederum das hervorheben körperliche Überlegenheit von Männern gegenüber Frauen, außer sich über sie lustig zu machen.

Wenn ein Junge dies hört, wird er am Ende verinnerlichen, dass die Mädchen schwächer oder feiger sind und daher das Sie brauchen den Schutz eines Jungen.

17) "Du bist zu stark, um ein Mädchen zu sein!"

Dies wäre eine andere Version des vorherigen Konzepts, und wir hören auch oft zu. Neulich, ohne weiter zu gehen, organisierten sich die Kinder während der Feier eines Kindergeburtstages in zwei nach Geschlechtern getrennten Teams, um eine Reihe von Aktivitäten durchzuführen.

Einer von ihnen bestand darin, die Enden eines Seils zu ziehen und die Ausrüstung, die die Mittellinie überschritt, zu verlieren. Die Mädchenmannschaft gewann und es gab viele Kinder, die solche Kommentare machten, überrascht über die körperliche Stärke der Mädchen.

18) "Mädchen werden nicht getroffen"

Möge jemand, der diesen Satz nicht gehört hat, seine Hand heben. Ich habe es oft gehört und es bringt mich immer dazu zu fragen: Können Kinder geschlagen werden? wir müssen lehren Sie unsere Kinder, nicht zu schlagenunabhängig von ihrem Geschlecht und lösen ihre Konflikte durch Dialog und andere respektvolle Wege.

19) "Mädchen sind schlauer und leiser als Jungen, die eklig sind"

Sicherlich sowohl dies als auch der folgende Satz, wir haben sie irgendwann während der Schwangerschaft gehört enthüllen Sie das Geschlecht unseres Babys.

Sozial haben wir das verinnerlicht Mädchen sind schlauer und leiser als Jungen, und bevor das Baby geboren wird, wurde ihm bereits ein Etikett zugewiesen, das den Anforderungen entsprechen soll.

20) "Jungen sind gelehriger und liebevoller als Mädchen, die verdreht sind"

Gleiches gilt für Kinder, an die Es wird als Brutto aufgeführt und verschoben, aber liebevoller als Mädchen, und wenn sie sich nicht an diese Etiketten halten, finden es die Leute oft schockierend oder komisch.

21) "Du bist der Mann des Hauses und du musst auf alle aufpassen"

Dieser Satz wurde meinem achtjährigen Sohn neulich erzählt, als mein Mann auf Reisen ging und ihn nachdenklich und sogar besorgt zurückließ. „Wie kann ich auf dich aufpassen, Mama?“, Fragte er mich etwas überwältigt. Und es ist unglaublich, wie verinnerlicht wir alle die Tatsache haben, dass Der Mann ist derjenige, der sich um die Frau kümmert und sie beschützt!

Sicherlich haben wir nicht nur andere sagen hören, sondern diese Art von Kommentar auch in Gegenwart von Kindern gemacht. Deshalb ist es wichtig mache eine Reflexionsübung und bestimmte sexistische Gedanken, Überzeugungen oder Stereotype, die wir in uns eingraviert haben und die so viel Schaden anrichten, zu verbannen.

Lassen Sie uns in Gleichberechtigung erziehen und starke Kinder erziehen, die anderen gegenüber respektvoll, selbstbewusst und einfühlsam sind. Die Veränderung liegt in uns.

Umgeben von Grünflächen aufzuwachsen, würde helfen, psychische Störungen im Erwachsenenalter zu verhindern

Entweder aufgrund der städtischen Verdichtung oder der sitzendes Lebenstempo Die Wahrheit ist, dass es mehrere Untersuchungen gibt, die dies nahelegen Wir verbringen weniger Zeit im Freien. Aber Der Kontakt mit der Natur hat endlose VorteileInsbesondere für Kinder ist es daher wichtig, dies zu fördern.

Eine aktuelle Studie der Aarhus Universität (Dänemark) und auf der wissenschaftlichen Website veröffentlicht Proceedings of the National Academy of Sciences, sorgt dafür, dass Kinder, die in einer grüneren Umgebung aufwachsen, im Erwachsenenalter eine bessere psychische Gesundheit erreichen Reduzieren Sie das Risiko für psychische Störungen um bis zu 55 Prozentauch in Fällen mit damit verbundenen Risikofaktoren.

Die Vorteile des Wachstums im Kontakt mit der Natur

Lebe in Kontakt mit der Natur würde helfen, das zu fördern Kreativität von Kindernaufmuntern Stress reduzieren, verbessern die geistige Schärfe, das Wohlbefinden und die Produktivität, fördern soziale Verbindungen und fördern die körperliche Aktivität.

Es hat auch endlose Vorteile im Bereich der Lehre und BildungNun, das hat sich gezeigt Praktische Stunden im Freien sind leichter zu merken Für Kinder, die eine Lektion durch ein Buch lernen.

Zu dieser langen Liste von Vorteilen würde nun hinzugefügt, was von dänischen Forschern entdeckt wurde, die sicherstellen, dass Kinder im frühen Teil ihrer Kindheit wachsen können
Umgeben von Grünflächen würde es helfen das Risiko einer psychischen Störung im Erwachsenenalter schrittweise zu verringern.

Es ist nicht das erste Mal, dass die nordischen Länder die positiven Auswirkungen der Natur auf Kinder nachweisen. In der Tat vor einem Jahr haben wir eine Studie wiederholt durchgeführt von der Universität von Finnland über die gesundheitlichen Vorteile von Kindern von Nickerchen im Freien.

Der Kontakt mit natürlichen Räumen hat mehrere physische und mentale Vorteile, aber die Realität ist, dass nur jedes vierte spanische Kind täglich im Freien spielt, was in den großen Städten noch schlimmer ist.

Störung des Naturdefizits

Natur

Und trotz der vielen Vorteile leiden immer mehr Kinder und Erwachsene Naturdefizitstörung, dessen augenfälligstes Merkmal die unzureichende Beziehung zwischen uns und der natürlichen Umwelt ist.

die Kinderärzte sind seit einiger Zeit über diese traurige Realität alarmiertDenn nicht im Freien zu sein, wirkt sich negativ auf die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen aus – insbesondere von Menschen mit chronischen Krankheiten wie Diabetes y asma-, Gefälligkeiten Fettleibigkeitimpliziert ein Risiko von Vitamin D-Mangel und beeinträchtigt seine neurokognitive Entwicklung.

„Asthma und Atemwegserkrankungen haben ihre Prävalenz verdoppelt, da 1980 und 10% der Kinder an Asthma leiden. Autismus-Spektrum-Störungen, Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung betreffen bereits jedes lebende 80-Neugeborene; Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen häufen sich jährlich zwischen 1% und 1,5% und andere endokrinologische Erkrankungen wie Schilddrüsenerkrankungen, Diabetes oder Anomalien in der Pubertät und in der Entwicklung folgen ebenfalls einem aufsteigenden Muster. “

"Ganz zu schweigen von der Globalisierung (Global Adipositas), deren Prävalenz in der Kinderpopulation seit einigen Jahren alarmierend ist und in einigen autonomen Gemeinschaften 33% der Kinder im schulpflichtigen Alter erreicht" – erklären sie aus dem AEP Environmental Health Committee.

Alle diese Krankheiten wurden von den Gesundheitsbehörden als angezeigt umweltbedingte Störungen. Und was noch wichtiger ist: "Die meisten dieser Krankheiten sind vermeidbar, indem wir unseren Kindern ein gesünderes Umfeld bieten", heißt es in der AEP.

Was können wir tun, um es zu beheben?

Natur

Obwohl bei vielen Gelegenheiten die geschäftiges Lebenstempo, das wir Eltern führen Es kann die Tatsache erschweren, dass Kinder täglich im Freien sind. Wir können einfache Richtlinien implementieren, die diese Verbindung fördern.

Zum Beispiel, wann immer wir wählen können lass das auto morgens zu hause y genieße einen morgendlichen Spaziergang zur SchuleUnd wenn Sie gehen, wie wäre es dann mit einem Halt im Park und einem Snack im Freien?

Familiensport, Landspaziergänge und Ausflüge am Wochenende Sie sind auch ausgezeichnete Freizeitalternativen, die nicht nur Spaß für Kinder machen und die familiären Beziehungen bereichern, sondern auch einen positiven Beitrag zu unserer Gesundheit leisten. Was können Sie noch verlangen?

Fotos | iStock, Pixabay

Via | Minuten 20

An diesem Valentinstag feiern wir die größte, süßeste und mächtigste Liebe: die unserer Kinder

Im Laufe des Jahres haben wir verschiedene Daten, die an verschiedene Anlässe, Personen oder Werte erinnern oder diese feiern, und eine davon ist dieser Tag: Valentine. Es ist ein Datum, an dem wir feiern Liebe und Freundschaft, zwei schöne Gefühle, die wir mit den Menschen um uns herum teilen.

Und obwohl wir dieses Datum normalerweise mit der Liebe des Paares oder der Freundschaft, die wir mit unseren Freunden haben, in Verbindung bringen, möchte ich Sie heute einladen, etwas zu feiern, das auch etwas ganz Besonderes ist, und das sogar ist die größte, süße und mächtige Liebe: die unserer Kinder.

Wenn wir Mütter und Väter werden, Wir beginnen eine neue Art von Liebe zu erfahren und zu lebensehr verschieden von der Liebe, die wir früher kannten, bevor wir Kinder hatten. Es ist eine neue, andere und ganz besondere Liebe.

Wir erkennen, dass wir eine größere Fähigkeit zum Lieben haben, um zu fühlen, wie unser Herz mit all dem Gefühl überflutet, das uns dazu bringt, mit unseren Kindern zu denken und zu sein.

Vor ein paar Tagen habe ich dir das erzählt Es gibt keine reinere, zärtlichere und aufrichtigere Liebe als die, die Ihre Kinder haben, wenn sie klein sindUnd genau das geht Hand in Hand mit der Botschaft, die ich an diesem Tag verbreiten möchte, in dem die Liebe im Mittelpunkt steht.

Es stimmt, Valentine ist normalerweise ein Date, das sich mehr darauf konzentriert, die Liebe zu feiern, die wir als Paar haben, aber dieses Mal Ich möchte, dass Sie einen Moment innehalten, um über die Liebe zwischen Eltern und Kindern nachzudenken. Insbesondere in ihren uns gegenüber.

Und es ist eine Liebe, die sich so von allen anderen unterscheidet, dass ich denke, sie verdient es, gefeiert, anerkannt und gedankt zu werden. Viele Male wegen der täglichen Hektik, der Aktivitäten, die wir zu tun haben und all den herausragenden im Haus, wir sind uns vielleicht nicht so bewusst, dass wir eine einzigartige und besondere Liebe vor uns haben.

Paar Mit Sohn

Aus diesem Grund möchte ich heute, dass Sie mit Ihrem Partner, Ihren Freunden oder Ihrer Familie die wertvolle sentimentale Verbundenheit feiern, die sie vereint. Sie feiern, genießen und ehren auch die schöne Liebe, die Ihre Kinder für Sie haben, vor allem wenn sie noch winzig sind.

Die Liebe zu unseren Kindern zu pflegen ist etwas, das von ihren ersten Lebensmonaten an beginnt und von dem aus Sie allein geben uns Beispiele dieses schönen Gefühls Im Laufe der Jahre durch kleine Gesten, Worte und Handlungen.

Wir finden seine Liebe durch einen Kuss, eine enge Umarmung, eine Liebkosung auf unserem Gesicht, eine "Mama / Papa, spielen wir zusammen?" eine Blume, die für sie ein großer Schatz ist y eine zärtliche Art, uns zu zeigen, wie sehr sie uns lieben.

Manchmal drehe ich mich um und sehe meine Tochter und Ich bin erstaunt zu sehen, wie in diese kleine Person so viel bedingungslose Liebe passt, voller Zärtlichkeit und Illusion. Die ersten Jahre der Kindheit vergehen wie im Flug, und es ist, wenn wir auf eine greifbarere Weise die Liebe der Kinder zu Mama und Papa fühlen können.

Lassen Sie uns deshalb diese schöne Bühne nicht verpassen, in der sie uns diese große, süße und mächtige Liebe schenken. Lassen Sie uns einen Platz sparen oder den ganzen Tag widmen genieße, danke und feiere die Liebe unserer Kinder, sie umarmen und würgen, weil die Zeit vergeht.

Fotos | iStock

Wie Sie Ihre Kinder so erziehen, dass Liebe sie in ihrem Leben leitet

Wenn wir von Valentinstag hören, denken wir oft als Erstes an die Liebe als Paar, und gewöhnlich ist es das, worauf sich die Öffentlichkeit an diesem Tag konzentriert. Aber Liebe ist nicht nur ein Paar, Liebe ist ein Gefühl, das in jedem Teil unseres Lebens ist.

Wir finden es in der Liebe zur Familie, der Liebe zu einem Beruf, den wir leidenschaftlich lieben, den Freunden, die uns unterstützen und vor allem mit uns selbst. Und nur wegen der Wichtigkeit der Liebe in jedem Aspekt unseres Lebens möchte ich heute einige davon teilen Tipps für die Liebe, um das Leben unserer Kinder zu führen.

Sprechen Sie mit unseren Kindern über die Liebe

Schlafendes Baby

Mit unseren Kindern über Liebe zu sprechen, können wir schon in jungen Jahren tun. Und es ist die Liebe, die sich in der Familie ab dem Moment manifestiert, in dem unsere Kinder ein Teil davon werden.

Wenn sie klein sind, können wir ihnen die Liebe erklären Dieses Gefühl der Zuneigung und Freude, das wir fühlen, wenn wir zusammen sind Eltern und Kinder, oder die bedingungslose Beziehung, die sie zum Beispiel mit ihren Großeltern haben und die voller Verwöhnung und Gelächter ist.

Eine Umarmung, ein Kuss, die Worte "Ich liebe dich" oder "Ich liebe dich" oder kleine Dinge, wie eine nette Geste oder eine nette Geste gegenüber unseren Lieben, sind alles Möglichkeiten, wie unsere Kinder die Liebe zeigen können, die sie für ihre Familie empfinden.

Lehre sie über Selbstliebe

Mutter Tochter

Ein äußerst wichtiger Teil, wenn wir mit unseren Kindern über dieses Gefühl sprechen, ist es, es auch zu tun und uns darauf zu konzentrieren Selbstliebe. Und dies wird viele Dinge über ihre Persönlichkeit und die Wahrnehmung definieren, die sie in Zukunft über sich selbst haben werden.

Selbstliebe, die wir auch als kennen Wertschätzung, ist etwas, woran man seit seiner Kindheit arbeiten sollte. Durch die Stärkung ihres Selbstwertgefühls fühlen sich unsere Kinder sicherer und fähiger, das zu tun, was sie sich vorgenommen haben. So werden optimistische, gesellige und glückliche Erwachsene.

Und wie stärken wir ihr Selbstwertgefühl oder Selbstwertgefühl? Erstens, mit Anhaftung und Zuneigung zu ihnen, um ihnen die Liebe zu zeigen, die wir für sie haben. Wir können auch stärken und anerkennen Sie Ihre Erfolgedarauf achten, nicht in übertriebenes Lob zu geraten, denn auch Sie müssen Erwachsene werden, die auf die Widrigkeiten vorbereitet sind, die in ihrem Leben auftreten können.

Liebe zu anderen

Glückliche Kinder

Zusätzlich zum Unterrichten über die Selbstliebe, die ihnen hilft, auf sich selbst aufzupassen und ihre positiven Qualitäten zu erkennen, Wir müssen auch unsere Kinder in Liebe zu anderen Menschen erziehen: seine Brüder, seine Verwandten, seine Freunde und Klassenkameraden.

Wenn ich darüber spreche, meine ich, dass wir durch die Liebe zu anderen lehren können, dass sie sind Freundliche, einfühlsame und respektvolle Menschen mit anderenund ihnen zeigen, dass Glück auch durch Güte und Gutes für andere Menschen erreicht wird.

Denken Sie daran, dass ein Großteil der Lebenslehre, die wir unseren Kindern geben können, Wir machen es durch das Beispiel. Sie sehen uns immer und hören uns zu, deshalb ist es wichtig, dass wir auch ständig in unserer eigenen Liebe und in der Liebe zu anderen arbeiten.

Wenn wir uns setzen Glück und Liebe als Grundlage der ErziehungWir bereiten unsere Kinder besser auf ihre Zukunft vor: Ein geliebtes Kind ist ein glückliches Kind, und dieses glückliche Kind wird zu einem selbstbewussten und optimistischen Erwachsenen heranwachsen, der in der Lage ist, positive Beziehungen zwischen Freundschaft und Partner zu haben..

Fotos | iStock
Bei Babys und mehr | Neun Schlüssel zur Stärkung des Selbstwertgefühls der Kinder, Glück und Liebe als Grundlage der Erziehung, Ein Student registriert die Reaktion der Menschen, indem er ihnen sagt, dass sie gutaussehend sind: Wir müssen an dem Selbstwertgefühl unserer Kinder arbeiten

Was dir niemand über Mutterschaft sagt: Du wirst nie wieder allein sein

Es gibt mehrere Gelegenheiten, in denen wir darüber gesprochen haben, wie Mutterschaft und Vaterschaft das Leben verändern, sogar über das hinaus, was sich Eltern vorgestellt haben. Und es gibt viele Dinge, die dir nichts sagen oder die dir etwas sagen und du denkst nicht, dass sie wahr sein können.

Vor ein paar Tagen teilte eine Mutter ein Bild auf ihrer Facebook-Seite mit einem Text, der viral wurde, weil er eine Realität widerspiegelte, die viele Mütter teilen: du wirst nie wieder alleine sein.

Sie war vor anderthalb Jahren Mutter

Sein Name ist Gylisa JaneSie ist 24 Jahre alt und war vor anderthalb Jahren Mutter eines Mädchens namens Lily. Zu diesem Zeitpunkt, in diesen Monaten, ist er auf verschiedene Ereignisse gestoßen, die er nicht erwartet hatte, weil ihm niemand gesagt hatte, dass sie eintreten könnten (Stillen, Schwangerschaftsfolgen, Beziehung zu dem Paar usw.). Diese Ereignisse ließen ihn sich oft schlecht fühlen, weil er das Gefühl bekam, dass dies nur ihr passierte und dass er als Mutter nichts richtig machte.

Aber sie erkannte, dass sie nicht allein war, wenn sie mit anderen Müttern sprach, und deshalb versuchte sie, komplizierter zu werden und sich in gewisser Weise in dieser Person zu verwandeln, die zukünftige Eltern vor dem warnt, was ist es kommt vorbei, angeschlagen auf Facebook ein Foto und ein Text, die fegen.

Du wirst nie wieder alleine sein

Niemand hatte ihm gesagt, dass die Folgen einer Schwangerschaft Jahre dauern könnten oder dass Tee und Kekse für den Tag unverzichtbar werden würden. Noch sagte ihm jemand, dass es sein könnte, dass er in den ersten Augenblicken keine Liebe für sein Baby empfand, noch das Jeder würde eine Meinung über sein Baby haben (wie man es füttert, anzieht, über den Namen und wirklich über alles). Und niemand sagte ihm, dass es Zeiten geben würde, in denen er mit seinem Partner streiten würde, aber dass er, wenn er ihn mit seiner Tochter spielen sah, einen Ausbruch von Glück und Zärtlichkeit gegenüber ihm verspüren würde.

Jane2

Aber eines der Dinge, die ihn am meisten überraschten, und deshalb war es das Foto, das zu realisieren Ich würde nie wieder alleine sein, dass sie für lange Zeit keinen Moment für sich haben würde. Um es zu zeigen, veröffentlichte er ein Foto von ihm, der versuchte, sich dort mit seiner Tochter die Beine zu rasieren.

Aber das ist noch nicht alles, fügte er hinzu, dass er sie so lange zusammen, so gewohnt, immer bei ihr zu sein, vermisst hatte, als er ein Nickerchen machte. Und das hat auch niemand gesagt er würde sich in seine Art zu schlafen und zu atmen verlieben und er verbrachte Zeit damit, ihr beim Schlafen zuzusehen: manchmal wünschte er sich, sie wäre aufgewacht, um zusammen zu sein, und manchmal wünschte er sich, sie würde länger schlafen, um sich ein paar Minuten von sich selbst zu erholen.

Via | Dailymail
Bei Babys und mehr | Die Postpartale, von der Ihnen niemand erzählt: das Foto und die Geschichte einer Frau, die drei Tage nach der Entbindung noch nicht geschlafen hat, Warum sollte keine junge Mutter viel Zeit alleine verbringen (oder sich einsam fühlen), Nicht jeder muss es mögen, Vater zu sein: Paare, die Kinder haben und es dann bereuen

Das kostbare und magische Erlebnis, das der Weihnachtsmann einem Kind mit Blindheit und Autismus schenkte

Weihnachten ist eine Zeit voller Magie, Freude und Illusionen. Und eines davon haben Kinder, um den Weihnachtsmann zu treffen und die Gelegenheit zu haben, mit ihm zu sprechen, ihm zu erzählen, was sie getan haben und welche Geschenke sie zu diesen Terminen erhalten möchten.

Für ein bestimmtes Kind war es auch ein ganz besonderer Wunsch, den Weihnachtsmann zu treffen, aber er befürchtete, dass seine Mutter keine gute Erfahrung war, weil sie an Blindheit und Autismus leidet. Zum Glück Der Weihnachtsmann gab dem kleinen Jungen mit all seiner Magie, Freundlichkeit und Geduld eine unvergessliche Begegnung.

Misty Wolf ist der Name der Mutter des Kindes, des kleinen Matthew. Er wurde vorzeitig in den 24-Wochen der Schwangerschaft seiner Mutter geboren und aus diesem Grund präsentierte Matthew Frühgeborenen-Retinopathie (ROP) in der 5-Phase, in dem eine Netzhautablösung auftritt, die ihn völlig blind ließ.

Zusätzlich zu seiner Blindheit wurde bei Matthew Autismus diagnostiziert Die Erfahrung, den Weihnachtsmann zu treffen, machte Misty Sorgen. Zum Glück lief alles gut und sogar viel besser als erwartet, wie sie durchschaut eine Veröffentlichung in deinem Facebook Account.

Der beste Weihnachtsmann der Welt!

Ich flüsterte dem Weihnachtsmann zu: "Er ist blind und autistisch und interessiert sich sehr für den Weihnachtsmann." Er antwortete "Sag nicht mehr" und ging sofort in die Hocke, um meinen kleinen Mann zu begrüßen.

Er sprach lange mit Matthew. Er ließ sie sein Gesicht berühren und fühlen. Er sagte ihm, er solle seinen Bart ziehen, seinen Hut fühlen und ihm von seinem roten Anzug erzählen. Er fragte Matthew, ob er etwas Besonderes fühlen wolle und Matthee sagte "seine Augen, die glänzen" (für das Gedicht "Ein Besuch des Heiligen Nikolaus" von Clement C. Moore), also erlaubte ihm der Weihnachtsmann, ihn zu berühren und seine Augen zu fühlen und überall um ihn herum, solange Matthew wollte.

Dann fragte der Weihnachtsmann ihn, ob er jemals ein echtes Rentier gefühlt habe, und trug ihn in die Gegend, wo sie eine Weihnachtslandschaft hatten. Er und Matthew streichelten das Rentier, das sie dort platziert hatten. Es war wunderbar Mein Herz war voll davon, Matthew so interessiert zu sehen.

Mistys Post wurde mehr als 96.000-mal geteilt und hat mehr als 229.000-Reaktionen auf Facebook erhalten. Durch die Kommentare können wir erkennen, wie sehr es diejenigen berührt hat, die Matthews unglaubliche Erfahrung bei der Begegnung mit dem Weihnachtsmann gelesen haben, und sie sprechen darüber, wie Diese Art von Handlung erinnert uns an die wahre Bedeutung von Weihnachten: Teilen und Teilen von Liebe.

Matthäus kann Weihnachten vielleicht nicht so leben wie andere Kinder, aber zweifellos wusste der liebenswerte weißbärtige Charakter mit den sanften Augen, wie man dem gerecht wird, und Eines Nachmittags gab er Mutter und Sohn, die sie nie vergessen werden.

Via | Sehr geehrte Damen und Herren

Schaffen Sie Erinnerungen mit unseren Kindern: die emotionale Weihnachtsansage, die uns über die Vergänglichkeit der Zeit nachdenken lässt

Französische Handyfirma Bouygues Telecom Er hat eine Weihnachtswerbekampagne veröffentlicht, die die Herzen aller Menschen berührt, insbesondere derer von uns, die Eltern sind. Die Anzeige, eine der emotionalsten, die Sie wahrscheinlich seit langer Zeit gesehen haben, erinnert uns an die Vergänglichkeit der Zeit und daran, wie wichtig es ist, sie intensiv zu leben, Erinnerungen mit unseren Kindern schaffen.

Weihnachten ist Termine voller Nostalgie, die zum Nachdenken einladen. Unternehmen wissen das und nutzen den Moment, um großartige Kampagnen zu starten, die uns für ihre Sensibilität und ihre Botschaft begeistern, wie zum Beispiel die von Ikea, die wir vor ein paar Tagen gesehen haben, oder das von Bekannt aus dem letzten Jahr.

Die Ankündigung beginnt mit einer Weihnachtsszene mit einem Baby und seinem Vater, die zum Klang der Musik auf spielerische Weise für seinen Sohn tanzen. Die Melodie begleitet uns in einem chronologische Reise durch die Beziehung dieses Vaters und seines Sohneswo wir beobachten können, von kindheitstypischen Momenten der Komplizenschaft bis zu andere typisch für die Jugend.

In der letzten Szene sehen wir, dass Vater und Sohn nicht mehr zusammen sind. Die Zeit ist vergangen und der Sohn hat seine eigene Familie gegründet, aber an Weihnachten erinnert er sich mit einem emotionalen Anruf an seinen Vater. Dieser Aufruf macht uns bewusst, wie wichtig es ist, mit unseren Kindern "Erinnerungen zu schaffen", die uns für den Rest unseres Lebens und immer begleiten werden Sie werden die besten Geschenke sein.

Ihre Kinder werden eines Tages aufhören, klein zu sein

Grüße

Sicher haben wir alle davon gehört "Nutze alles, was du kannst, damit Kinder sehr schnell wachsen.". Dies ist so, obwohl am Anfang, Elternschaft kann so anstrengend sein Es scheint, dass die Tage nie enden.

Aber bevor wir realisieren wollen, Unsere Kinder werden gewachsen sein y Sie werden aufhören, mit uns spielen zu wollen, Hände zu schütteln, wenn wir die Straße entlang gehen, zusammen tanzenvon singen Sie Ihre Lieblingslieder aus nächster Nähe… und sogar Zeit an unserer Seite verbringen. Sie werden erwachsen geworden sein und logischerweise ihr eigenes Leben führen wollen.

Es ist üblich, dass wir uns durch den Strudel des Alltags schuldig fühlen, dass wir nicht genug Zeit mit unseren Kindern verbringen, ohne zu bemerken, dass die schönsten Erinnerungen, die sie aus ihrer Kindheit bewahren, die einfachsten sind.

Somit Nehmen wir uns die Zeit, unauslöschliche Erinnerungen zu schaffen während seiner Kindheit: lustige Routinen, geheime Sprachen, geteilte Anekdoten, originelle Tänze, erfundene Geschichten … Kurz gesagt, komplizierte Momente, die die Zeit nicht löschen kann. Denken Sie dazu an die Bedeutung von Qualitätszeit widmen y de "Trennen" von allem anderen, um "verbinden" emotional mit ihnen.

„Ian“, ein Kurzfilm über Behinderung und Inklusion, der Sie mobilisieren wird

Letzten Freitag wurde der animierte Kurzfilm gleichzeitig auf mehreren Kinderfernsehkanälen ausgestrahlt "Ian, eine Geschichte, die uns mobilisieren wird", basierend auf der Geschichte eines Kindes mit Behinderungen, das die Grenzen der Isolation überwinden will.

Der Kurzfilm, der bereits drei Preise gewonnen hat, auf mehr als zwanzig Festivals ausgewählt und für die Oscar-Nominierung nominiert wurde, hat mit seinem Titel alle Herzen erreicht Botschaft der Liebe und des Kampfes gegen den Mangel an Informationen über Behinderung, was oft zu Mobbing und Isolation führt. Nach Angaben der Organisation nicht umsonst Save The ChildrenKinder mit Behinderungen Sie sind die verletzlichste Gruppe angesichts von Gewalt und Mobbing.

Ians Geschichte ist die wahre Geschichte eines argentinischen Jungen mit Zerebralparese Dies wirkt sich auf Ihre Mobilität und Sprache aus. Seine Mutter, Sheila, startete in 2012 die Ian Foundationmit dem Ziel, über Behinderungen zu informieren und die notwendigen Instrumente für den Aufbau einer integrativeren Gesellschaft bereitzustellen.

Und genau in dem Kurzfilm geht es um die Bedeutung von Abbau der Isolationsbarrieren, unter denen Kinder mit Behinderungen häufig leidenund das bringt sie dazu, zu sein Opfer von Mobbing durch andere Klassenkameraden Aus Unwissenheit.

An einem Tag wie heute, an dem die Internationalen Tag der Menschen mit BehinderungenWir tragen zu dem Gefühl bei, das durch diese schöne animierte Short vermittelt wird, die in die Tiefen unseres Herzens gelangt ist.

Eine bessere Welt für Kinder mit Behinderungen ist möglich, wenn als Eltern Wir erziehen unsere Kinder in Respekt, Verständnis und Toleranz gegenüber anderen. Informationen und das Bewusstsein für Behinderungen sind dafür unerlässlich, da die Haupthindernisse für diese Kinder oftmals nicht vorhanden sind architektonische Barrieren.

In Spanien gibt es 140.000-Kinder mit Behinderungen

Weltweit leben mehr als 1.000 Millionen Menschen (ungefähr 15 Prozent der Bevölkerung) mit irgendeiner körperlichen oder geistigen Behinderung. 150 Millionen sind Kinder.

Nach Angaben von UNICEFIn Spanien gibt es mehr als 60.000-Kinder im Alter von null bis fünf Jahren mit einer Behinderung und mehr als 78.000 im Alter von sechs bis 15.

Kinder mit Behinderungen haben bestimmte körperliche, geistige, intellektuelle oder sensorische Beeinträchtigungen, die sie durch die Interaktion mit verschiedenen Barrieren daran hindern, unter den gleichen Bedingungen wie andere Menschen uneingeschränkt und effektiv an der Gesellschaft teilzunehmen.

Ziel der verschiedenen Organisationen ist es, die Sicherheit und das Wohlergehen von Kindern mit Behinderungen zu gewährleisten, da Sie sind die verletzlichste Gruppe gegen Isolation, Gewalt und Mobbing. Unwissenheit ist zu einem großen Teil für die Stigmatisierung und Diskriminierung behinderter Menschen verantwortlich, weshalb es wichtig ist, unsere Kinder in Liebe, Empathie und Respekt für andere zu erziehen.

Ein weiteres großes Problem, mit dem einige Kinder mit Behinderungen konfrontiert sind, ist das Fehlen von Qualität inklusive Bildung das erlaubt ihnen nicht nur in normalen schulen zu trainieren, sondern auch Zeit mit Gleichaltrigen teilen, was einem sicherlich weiterhelfen würde Sensibilisierung für die verschiedenen Arten von Behinderungen.

Das diesjährige Motto des Internationalen Tages der Menschen mit Behinderungen konzentriert sich auf die Befähigung von Menschen mit Behinderungen zur Gewährleistung einer nachhaltigen, integrativen und gleichberechtigten Entwicklung. Lassen Sie uns danach strecken!