Zara, Mango und H & M haben den perfekten Verkauf, um unsere Kindergarderobe zu erneuern

Die erwarteten sind endlich da Verkauf! Es ist der perfekte Zeitpunkt, um unsere Kinderkleidung zu erneuern. Kostengünstige Header-Marken wie Zara, Mango und H & M Sie haben das Haus mit Rabatten ab 50% durch das Fenster geworfen, also müssen Sie das ausnutzen Basics von den Kindern im Haus kaufen, Investieren Sie in Kleidungsstücke, die im Herbst nützlich sein können, und in einige saisonale Kleidungsstücke, die sich perfekt für diesen Sommer eignen. 2019.

Zara

Zara 1

Schwarzweiss-T-Shirt Perfekt für sommerliche Looks. Sein Preis ist von 6,99 Euro.

Zara 2

Idealer Affe in einem schmeichelnden Blau, einem durchbrochenen Lagenmuster aus Hosenträgern und Spitzendetails am Saum. Sein Preis ist von 12,99 Euro.

Zara 3

Shorts Krawattentag in grüner Farbe. Sein Preis ist von 7,99 Euro.

Zara 4

Eine Investition für den Winter ist dies schwarze Federn mit haubenhaube. Sein Preis ist von 15,99 Euro.

Zara 5

Ein weiterer Klassiker, der niemals versagt, sind die graue Pullover. Dieses Modell mit Reißverschluss und Kragen von Perkins ist ein weiterer guter Kauf für den Herbst. Sein Preis ist von 7,99 Euro.

Zara 6

Zaras Mädchenkleider sind süß. Dies * Gehäkeltes Kleid* und Rock mit schwarzen Blumen Detail ist perfekt für Sommer-Looks. Sein Preis ist von 15,99 Euro.

Zara 7

Sehr niedlicher rosa Biker im Herbst zu schauen und sehr einfach zu kombinieren. Sein Preis ist von 19,99 Euro.

Zara 9

Ethnisches Kleid in braun mit zweifarbigem kragen mit abgelenkten details und muscheln. Sein Preis ist von 12,99 Euro.

H & M

Hmrebajas

Dunkelblaues Sweatshirt mit leerem New York-Schriftzug, perfekt für die Herbstsaison oder die kältesten Sommernächte. Sein Preis ist von 6,99 Euro.

Hmrebajas1

Packung mit zwei Kleidern Halbzeit-Ideale. Ein gestreiftes Matrosenkleid und ein anderes in Marineblau. Sein Preis ist von 7,99 Euro.

Hmrebajas2

Pastellgelbes Kleid Mit Rüschenausschnitt und exotischem Aufdruck unten am Rock. Ein Modell, dessen Preis ist 6,99 Euro.

Hmrebajas3

Sweatshirt mit rosa Haaren mit bunten Pailletten Schmetterling ideal im Winter zu tragen. Sein Preis ist von 6,99 Euro.

Hmrebajas4

Gestreifter Jungenpullover Mehrfarbig auf grauem Hintergrund. Sein Preis ist von 5,99 Euro.

Hmrebajas5 6

Ärmelloses Kleid mit Tupfenmuster, Ein Druck, der nie aus der Mode kommt. Ein perfektes Design für die heißesten Sommertage. Sein Preis ist von 5,99 Euro.

Hmrebajas6

Zwei Tank-Top Korallenrot mit Tigerprint in Marineblau 5,99 Euro y Shorts in mario blau 7,99 Euro.

Mango

Mango

Mickey Mouse-Sweatshirt Mit Sterndruck auf weißem Hintergrund. Sein Preis ist von 12,99 Euro.

Mango2

Jeans Perfekt für das ganze Jahr. Sein Preis ist von 9,99 Euro.

Mango

Rotes Poloshirt mit langen Ärmeln, ideal für die Halbzeit. Eine Investition des Herbstes. Sein Preis ist von 3,99 Euro.

Mango 2

Sweatshirt aus Baumwolle Marineblau mit gemustertem Senf-Skateboard. Sein Preis ist von 7,99 Euro.

Mango 2

Für den Winter ist dieses Trikot ideal. A weißes Modell mit Bommel-Detail Rosa Haare Sein Preis ist von 9,99 Euro.

Mango3

Kurzes Schwarz Elastischer Bund, ein Basic, das sich perfekt mit jedem Oberteil kombinieren lässt. Sein Preis ist von 9,99 Euro.

Mango 1

Vestido Blanco Langes Midi mit gekräuselten Trägern, ideal für den Sommer. Sein Preis ist von 12,99 Euro.

Mango 3

Schwarzer Biker als perfekte Investition für die Herbst-Winter-Saison. Sein Preis ist von 19,99 Euro.

Eine Mutter nach 35 Jahren zu sein, verbessert die geistigen Fähigkeiten von Frauen

Frauen werden in zunehmendem Alter zu Müttern. Obwohl das beste Alter, eine Mutter zu sein, in biologischer Hinsicht, wurde bei 25 Jahren ermitteltDie Wahrheit ist, dass sich das Alter der Mutter aufgrund des gegenwärtigen Lebensstils in den letzten Jahren verzögert hat. INE-Daten zufolge liegt das Durchschnittsalter von Müttern, die zum ersten Mal geboren wurden, in Spanien bei 32,2 Jahren, und 30% der Frauen haben ihr erstes Kind mit mehr als 35 Jahren.

Mutter sein nach dem 35 ist verwandt mit höhere Risiken bei Schwangerschaft und Geburt, aber nicht alles ist negativ. Nach einer kürzlich veröffentlichten Studie in Journal of the American Society Geriatrie Eine Mutter nach 35 Jahren zu sein, verbessert die geistigen Fähigkeiten von Frauen. Frauen, die ihr erstes Kind nach diesem Alter haben, erzielen bessere Ergebnisse bei Tests der geistigen Schärfe, der Problemlösung und der verbalen Fähigkeiten.

Je älter, desto mehr Komplikationen in der Schwangerschaft

Es kommt immer häufiger vor, dass Frauen nach 35-Jahren Mütter werden. In diesem Alter wurden bestimmte Arbeitsbedingungen und sozioökonomische Stabilität erreicht, die sie dazu ermutigen, die Erfahrung der Mutterschaft zu leben. Aber ab diesem Alter ist die biologische Uhr nicht mehr so ​​genau und die Chancen, Mutter zu werden, sinken.

Im fortgeschrittenen Alter eine Mutter zu sein, erhöht das Risiko von Komplikationen während der Schwangerschaft und der Geburt sowie das Risiko von Schwangerschaftsabbrüchen und Chromosomenstörungen beim Baby.

Man glaubt das Fast 30 Prozent der schwangeren Frauen, die älter als 35 sind, leiden an einer perinatalen Pathologie. Es ist wahrscheinlicher, dass sie Komplikationen in der Schwangerschaft entwickeln, darunter die häufigsten Schwangerschaftsdiabetes, ein Problem, das schwerwiegende Risiken für Mutter und Kind, Bluthochdruck, die Hauptursache für Frühgeburten und Gebärmutterblutungen mit sich bringt.

Nach 35-Jahren erhöhen sich auch die Wahrscheinlichkeit einer Frühgeburt (9,6% der Geburten, die älter als 35-Jahre sind, sind Frühgeburten) und Komplikationen bei der Geburt wie Kaiserschnitte oder instrumentierte Entbindungen bei jüngeren Frauen. Ganz zu schweigen von einem erhöhten Risiko, dass der Fötus leidet eine Art von Chromosopathie.

Aber nicht alles ist schlecht

Es ist nicht das erste Mal, dass das fortgeschrittene Alter der Mutter mit bestimmten gesundheitlichen Vorteilen zusammenhängt. In 2014 kannten wir eine Studie, die dies sicherstellt Frauen, die Mütter mit mehr als 33-Jahren sind, könnten länger leben. Insbesondere waren sie doppelt so hoch wie Frauen, deren letztes Kind vor 95 Jahren geboren wurde.

Jetzt kennen wir einen weiteren Vorteil der späten Mutterschaft. Eine Studie Unter der Leitung von Dr. Roksana Karim von Forschern der University of Southern California, basierend auf den Antworten von mehr als 830-Frauen nach der Menopause, wurde ein positiver Zusammenhang zwischen der Existenz einer Mutter jenseits der 35 und den geistigen Fähigkeiten festgestellt.

Einer der Gründe könnte sein, weil Der Anstieg der Hormone, der während der Schwangerschaft auftritt, kann die Chemie des Gehirns beeinflussenund je älter die Mutter ist, desto länger dauern diese Veränderungen in ihrem Gehirn. Dies übersetzt in bessere kognitive Funktion im fortgeschrittenen Alter.

Foto | iStockphoto
Via | Journal of the American Society Geriatrie
Bei Babys und mehr | Das beste Alter für das erste Kind liegt zwischen dem 25- und dem 29-Lebensjahr, Zu spät, um Mutter zu sein? Janet Jackson gibt ihre erste Schwangerschaft bei der 49 bekannt

Die Vereinigten Staaten warnen vor der ordnungsgemäßen Verwendung einer Fisher-Price-Schaukelhängematte nach dem Tod von zehn Babys

La Kommission für Konsumgutsicherheit der Vereinigten Staaten, zusammen mit der Marke Fisher-Price, ausgestellt haben eine Aussage in dem sie die Eltern auf die ordnungsgemäße Verwendung des Rock'n Play Schaukelhängematte, nach dem Tod von 10-Babys seit dem Jahr 2015, weil sich die Hängematte umgedreht hat.

Nicht länger als drei Monate verwenden

Deshalb warnt er, dass die Hängematte Kann nicht verwendet werden, nachdem das Baby drei Monate alt geworden ist oder sich alleine drehen kann. Sie stellen sicher, dass die gemeldeten Todesfälle belegen, dass es Eltern gibt, die es weiterhin mit älteren Babys (die verstorbenen Babys waren alle älter als drei Monate) und ohne Sicherheitsgurt benutzen.

Rocknplay

Es ist eine meistverkaufte Hängematte bei Amazon, die über Ausgleichsprogramme sowie mehrere Melodien und beruhigende Klänge verfügt. Es wird sowohl für das Nickerchen als auch für den Nachtschlaf empfohlen.

Die Kommission erinnert die Eltern an die Bedeutung von Verwenden Sie immer den Sicherheitsgurt wenn das Baby in die Hängematte gelegt wird oder wenn es in dieser Art von geneigten Hängematten schläft.

Darüber hinaus empfehlen sie, Decken, Kissen, Stofftiere oder andere Gegenstände niemals zu platzieren, wenn das Baby eingeschlafen ist, und dies immer auf dem Rücken, dh auf dem Rücken.

Eine Sprecherin der Consumer Products Safety Commission sagte, sie hätten vor etwas mehr als einem Monat von dem letzten Tod erfahren. und stellen Sie sicher, dass sie lernen, was zu tun ist. "Wenn sich herausstellt, dass Sie das Produkt entfernen müssen, werden wir es tun", sagte er zu CNN.

Fisher Price sagt, die Hängematte sei sicher

Unterdessen beklagt Chuck Scothon, CEO von Fisher-Price, einem der führenden Hersteller von Spielzeug und Babyartikeln, den Tod und sorgt dafür, dass die Hängematte steht erfüllt alle Sicherheitsanforderungen.

Heute hat die Consumer Product Safety Commission (CPSC) & Fisher-Price Eltern und Pflegepersonen gewarnt, den Rock 'n Play Sleeper nicht mehr zu verwenden, wenn Kleinkinder sich überschlagen. Klicken Sie hier, um mehr über ein sicheres Schlafumfeld zu erfahren: //t.co/wrDeE3Trl7 pic.twitter.com/qXvEbf6ZgQ

– Fisher-Price® (@FisherPrice) 5 April 2019

Und in Spanien?

Auf der Website von Fisher Price Spain haben wir dieses Modell der Hängematten derzeit nicht gesehen, obwohl ja Es kann bei Amazon gekauft werden und die Sweet Dreams-Version hat eine sehr ähnliche Struktur.

Wenn Sie dieses Modell einer Hängematte zu Hause oder ein ähnliches haben, Befolgen Sie immer die Sicherheitshinweise des Herstellers und lassen Sie das Baby niemals unbeaufsichtigt.

Eine Krankenschwester adoptiert ein Frühgeborenes, das in das Krankenhaus eingeliefert wurde, in dem sie gearbeitet hat, nachdem sie von ihrer traurigen Vergangenheit erfahren hatte

Wenn vor einer Woche waren wir aufgeregt Santinos GeschichteHeute fühlen wir etwas Ähnliches, nachdem wir etwas über die Geschichte des Kampfes und die bedingungslose Liebe von Liz und Giselle erfahren haben.

Liz wollte Mutter werden, und Giselle suchte nach einer Familie, um sich von den schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen zu erholen Frühreife und Neugeborenen-Entzugssyndrom. Sein war Liebe auf den ersten Blick, aber um zusammen zu sein, mussten sie eine harte Straße fahren.

Er wurde mit einem Neugeborenenentzugssyndrom geboren

Giselle wurde im Juli von 2016 in den 29-Schwangerschaftswochen mit 900-Gramm Gewicht geboren. A Seine Frühreife führte zu Komplikationen abgeleitet von Neugeborenen-Entzugssyndrom mit wem er geboren wurde, als Ergebnis von Drogenkonsum während der Schwangerschaft seiner leiblichen Mutter.

Das kleine Mädchen verbrachte drei Monate auf der Intensivstation für Neugeborene und kämpfte um ihr Leben, aber ihre Lunge brauchte mehr Aufmerksamkeit, deshalb wurde sie in die Klinik verlegt Franciscal Kinderkrankenhaus aus Boston (Vereinigte Staaten). Zu dieser Zeit Der Staat Massachusetts hatte Giselle in Gewahrsam genommen.

Während der fünf Monate, in denen das Baby in dieses Krankenhaus eingeliefert wurde, habe keine Besuche erhalten Seitens seiner leiblichen Eltern oder anderer Verwandter, aber mit acht Monaten wollte das Schicksal, dass er Liz Smith kennenlernte, eine Krankenschwester, die im selben Krankenhaus arbeitete.

"Wer ist dieser schöne Engel?"

Was Liz Smith für Giselle empfand, war das erste Mal, dass er sie sah Liebe auf den ersten Blick. Er bemerkte sie, als sie mit einer anderen Krankenschwester den Krankenhausflur betrat, die sie aus einem Zimmer in einem Kinderbett brachte, und wurde schnell von ihren riesigen blauen Augen hypnotisiert.

„Wer ist dieser schöne Engel?“, Fragte er seinen Begleiter und wusste dann, dass er Giselle hieß und vorzeitig in einem anderen Krankenhaus geboren wurde. Von diesem Moment an lernte Liz bereits die Geschichte des kleinen Mädchens Besuchen Sie sie jeden Nachmittag, wenn ihr Arbeitstag zu Ende ging.

Er setzte sich neben sein Kinderbett, sprach es mit leiser Stimme und umarmte sie. Aber Das Baby war sehr spät in seiner Entwicklungund mussten aus dem Krankenhausumfeld herausziehen, umgeben von der Wärme und Liebe einer Familie.

Als Liz erfuhr, dass der Sozialdienst nach Giselle als Pflegeheim suchte, Die Krankenschwester traf die Entscheidung, ihre Mutter zu werdenund reichte eine Bewerbung ein. Drei Wochen später, im April von 2017, erhielt er Erlaubnis, das Mädchen nach Hause zu nehmen, aber zu wissen, dass der Staat sein Bestes geben würde vereinige sie wieder mit ihren leiblichen Eltern.

Und schließlich erfüllte sich Liz ihren Traum, Mutter zu werden

sei eine Mutter

Wenn Liz sich nach irgendetwas sehnte, weil sie praktisch recht hatte, dann war es das Mutter werden. Aber die Jahre vergingen und Ich konnte keinen Partner finden, mit dem ich eine Familie gründen konnteAlso beschloss er, es zu versuchen sei eine alleinerziehende Mutter.

Nach dem Besuch mehrerer Fruchtbarkeitskliniken und erfahren Sie mehr über Behandlungen, der Wirtschaftsfaktor Er stellte sich ihm in den Weg und Liz begann mit großer Trauer zu akzeptieren, dass er niemals Mutter werden würde.

Doch dann lernte er Giselle kennen und kannte ihre Geschichte. Von diesem Moment an drehte sie all ihre Liebe und ihren Wunsch, Mutter zu werden.

Während das Baby auf Pflegebasis bei Liz war, Er erhielt einen wöchentlichen Besuch von seinen leiblichen ElternAm Ende stellte der Staat jedoch fest, dass sie nicht in der Lage sind, ein Kind zu versorgen, und ihre elterlichen Rechte wurden aufgehoben.

Liz konnte dann beantragen die Adoption von Giselle, obwohl er gesteht, dass dieser Tag besonders bittersüß war:

„Der Tag, an dem sie mir mitteilten, dass die elterlichen Rechte ihrer leiblichen Eltern aufgehoben worden waren, war sehr traurig, weil Ich verstand, dass mein Gewinn der Verlust eines anderen war. Die Nachricht war für eine andere Familie verheerend, hat aber stattdessen mein Leben verändert. “

Im Oktober von 2017 gewährte ein Richter Liz Smith die Adoption und seitdem wurden sie eine Familie.

Heute Giselle ist zweieinhalb Jahre alt und ein überaus glückliches Mädchen. Er geht in die Kindertagesstätte, spielt mit seinen Cousins ​​und liebt seine Mutter. Und obwohl er sich immer noch mit bestimmten Aspekten seiner Gesundheit auseinandersetzen muss, überwindet er dank der Fürsorge und der bedingungslosen Liebe von Liz nach und nach Meilensteine.

Fotos | iStock

Via | Boston Globe

„Ojo Peque al Agua“, die Kampagne zur Verhinderung des Ertrinkens von Kindern und die Regel von 10 / 20

In den letzten Stunden sind zwei Kinder unter zwei Jahren gestorben ertrunken in Pools in Barcelona und MadridZahlen, die uns daran erinnern, dass Ertrinken das ist zweite Todesursache in unserem Land.

Daher kann die Nationale Vereinigung für Kindersicherheit, die Rettungsschwimmerfirmen Notfälle7000 y el grupo Segur Baby haben sich der Kampagne angeschlossen #EyePequeAlAgua, mit denen sie beabsichtigen sensibilisieren und verhindern, dass mehr Kinder ertrinken.

Die Bedeutung der 10 / 20-Regel

Die #ojoPequeAlAgua-Kampagne Ziel ist es, alle darauf aufmerksam zu machen Gefahr, Kinder im Wasser aus den Augen zu verlieren, auch wenn nur ein paar sekunden. Deshalb bieten sie uns eine Dekalog der Kindersicherheit beide Pools wie in Strände, aus denen wir folgende Punkte extrahieren:

  • Sowohl im Pool als auch am Strand ist das Die Überwachung von Kindern muss kontinuierlich erfolgen: Kinder müssen immer von einem verantwortungsbewussten Erwachsenen begleitet werden und, wenn möglich, Schichtbetrieb einrichten, damit Die Aufsicht nimmt zu keinem Zeitpunkt ab.

Es ist auch wichtig, sich daran zu erinnern Die Rettungsschwimmer sind da, um uns zu helfen aber, wie sie im Dekalog von angeben 7000-NotfälleDies sind keine Babysitter, und die Aufsicht von Erwachsenen, die das Kind begleitet, ist von wesentlicher Bedeutung.

Und wenn das Kind zu irgendeinem Zeitpunkt aus den Augen verloren ist, ist der erste Ort, an dem es hinschaut, das Wasser

  • Wende die Regel von 10 / 20 an Dies besteht darin, alle 10 Sekunden ins Wasser zu schauen und im Notfall dem Kind in weniger als 20 Sekunden zu helfen.

Das heißt, wir sollten uns immer in der Nähe von Wasser aufhalten und Mobiltelefone oder andere Ablenkungsfaktoren vergessen, die uns daran hindern, diese Regel einzuhalten.

  • Risiken bewerten: Wenn wir in einem Pool sind, müssen wir feststellen, ob das Kind nur in unserer Unachtsamkeit das Wasser erreichen kann, und wenn ja, Maßnahmen ergreifen, um dies zu verhindern.

Wenn wir am Strand sind, müssen Sie immer die Hinweise von respektieren Plakate, Flaggen oder Rettungsschwimmer und nicht ins Wasser gehen, wenn es nicht empfohlen wird.

  • Inkorporieren Schutzmaßnahmen zur Verhütung von Unfällen, einschließlich der Verwendung von Schutzzäunen, um private Pools in der Nicht-Sommerzeit einzäunen.

Laut den Sicherheitstipps des Spanische Vereinigung für Kindersicherheit, ein Poolzaun muss dem AFNOR 90-306-Standard entsprechen, Höhe 122 cm, nicht skalierbar oder berührungsschädlich.

  • Bringen Sie Kindern das Schwimmen bei als vorbeugende maßnahme so schnell wie möglich, obwohl wir uns niemals vertrauen dürfen, da ein schlag oder ein sturz ein ertrinken auslösen kann.

  • Immer zur Hand haben Rettungsgeräte im Falle eines Unfalls

  • Wenn unser Kind das Spielzeug nicht mehr benutzt, nehmen Sie es aus dem Wasser oder bewegen Sie es vom Bordstein weg und um den Pool herum, damit es nicht die Aufmerksamkeit anderer Kinder auf sich zieht, die beim Versuch, es aufzufangen, ins Wasser fallen könnten.

  • Wir haben bereits mehrfach dazu Stellung genommen, aber es sollte noch einmal betont werden, dass Schwimmer und Ärmel sind keine ausreichenden Sicherheitsmaßnahmen für die Kinder Auch die Verwendung von Matten im Meer vermittelt kein Gefühl falscher Sicherheit.

  • In dringenden Fällen sowohl Erwachsene als auch Kinder sollten wissen, was zu tun ist y Rufen Sie sofort 112 an

Alarmierende Zahlen im Sommer … und das ganze Jahr über

Junge-Schwimmen

Obwohl es die Sommersaison ist, an die wir denken, wenn wir diese tragischen Nachrichten hören, dürfen wir das nicht vergessen Ertrinken passiert das ganze Jahr über. Schwimmbäder, Flüsse, Strände und sogar Badewannen sind potenzielle Gefahren für Kinder.

Bisher sind in diesem Jahr in unserem Land 16-Minderjährige ertrunken, eine alarmierende Zahl, die laut WHO die zweithäufigste Todesursache in Spanien und die dritthäufigste weltweit darstellt

Aber die Zahlen sind nicht da und sollten sich gut merken:

  • Ein Baby kann in nur 10 cm Wasser ertrinken. Genug, damit Nase und Mund bedeckt sind. Daher ist die Aufblasbare Becken sind nicht ungefährlich.

  • Kinder unter fünf Jahren sind die am stärksten gefährdete Gruppe, da sie sich der Gefahr nicht bewusst sind.

  • Ein Kind, das nicht schwimmen kann, ertrinkt in nur drei Minuten und tut dies im Stillen, so dass ständige Überwachung der Schlüssel ist.

  • mehr als 50% der Todesfälle bei Säuglingen treten auf, wenn sie in privaten Pools ertrinkenDaher ist es wichtig, nicht nur im Sommer aufmerksam zu sein, sondern auch die Sicherheit mit vorbeugenden Maßnahmen während des restlichen Jahres zu maximieren.

  • In den letzten fünf Jahren sind mehr als 100-Kinder ertrunken

Eine Sensibilisierungskampagne

Mit der #ojoPequeAlAgua-Kampagne möchten die kollaborierenden Einheiten alle auf dieses ernste Problem aufmerksam machen und um Zusammenarbeit bitten, damit keine Kinder mehr zurückkehren können in Pools oder Stränden ertrinken, oder mit schwerwiegenden Folgen nach dem Ertrinken verlassen werden.

Deshalb fragen sie Rundfunk damit jedermann – von öffentlichen Einrichtungen bis zu Privatpersonen, Familien, Vereinen oder Bildungsgemeinschaften – können Informationen und Aktionsdekaloge in austauschen in ihren sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #ojoPequeAlAgua.

3,2,1 … #OjOpequealagua Kampagne zur Vermeidung des Ertrinkens von Kindern. Von JETZT: DANKE an ALLE für LEBENSRETTUNG ??? //t.co/S5dr5WMtSN pic.twitter.com/O1ZXytV9fW

– Kindersicherheit (@ Pekeseguro) Mai 29 2017

Wasser-kleines Auge

Wir überfluten die Augennetze, Symbol dieser Kampagne, und in diesem Sommer setzen wir unsere immer auf die, die wir am meisten lieben!

  • IStock-Fotos
  • Über Der sechste Fernseher, Nationale Vereinigung für Kindersicherheit, Segurbaby, Notfälle7000
  • In Baby und mehr Die beste Sicherheitsmaßnahme in Stränden und Schwimmbädern: Lass sie nicht aus den Augen, Wie und wann sollen Kinder schwimmen lernen?, In Pool und Strand schwimmt weder noch Ärmel, Die schrecklichen Bilder eines Kindes, das in einem finnischen Becken ertrinkt, ohne dass jemand etwas unternimmt, Ein neunjähriger Junge alarmiert den Rettungsdienst und rettet das Leben seiner Mutter

Wir können vorschlagen, ein Thema des Feminismus an öffentlichen Schulen einzuführen, um Kinder in Gleichstellung zu unterrichten

Die Parlamentssprecherin von Podemos, Irene Montero, gab gestern bekannt, dass ihre Partei einen Vorschlag für die 28-Wahlen im April in ihr Programm aufnehmen wird ein Thema des Feminismus in öffentlichen Schulen des Landes umsetzen.

Dieser Vorschlag auf nationaler Ebene stützt sich auf die Schlüsselmaßnahme des Programms Isabel Serra, Kandidatin von Podemos für die Autonome Gemeinschaft Madrid, die angekündigt hat, die Maßnahme in die Praxis umzusetzen, wenn sie die Regionalwahlen gewinnt.

Der Vorschlag wurde in einem Video angekündigt, das Irene Montero gestern auf ihrem Twitter-Account gepostet hat. Er plädiert für Wichtigkeit der Erziehung in Gleichberechtigung auch von den Schulen, wo nicht nur ein spezifisches Thema des Feminismus studiert wird, sondern auch feministische Inhalte in allen Schulfächern (die Rolle der Frau in Wissenschaft, Literatur, Kunst …) transversal vorhanden sind.

Die öffentliche Bildung in unserem Land muss ein feministisches Thema haben.

Die Grundlage jeder Gesellschaft ist Bildung, und sie muss gleichberechtigt sein.

Deshalb stellen wir heute ein Thema des Feminismus vor. pic.twitter.com/VAR1J2q7bg

– Irene Montero (@Irene_Montero_) 5 März 2019

„Gleichberechtigte Bildung ist eines der wichtigsten Dinge, die wir tun müssen.“

Im Video erklärt Irene zunächst, dass Podemos 'Vorschlag für die allgemeinen Wahlen von Isabel Serra, der autonomen Kandidatin für die Wahlen der Autonomen Gemeinschaft Madrid, übernommen wurde:

„Bildung in Gleichberechtigung ist eines der wichtigsten Dinge, die wir in unserer Gesellschaft tun müssen, und deshalb denke ich, dass wir den Handschuh nehmen und den Vorschlag für allgemeine Wahlen annehmen müssen und das Die öffentliche Bildung unseres Landes hat ein feministisches Thema

„Ich denke das Die Basis jeder Gesellschaft ist Bildung wenn wir möchten, dass unsere Söhne und Töchter wissen, dass sexuelle Gewalt gegen Frauen unerträglich ist, weil sie es sind, wenn wir möchten, dass sie glauben, es sei unerträglich, wenn eine Frau gefragt wird, ob sie zum Zeitpunkt einer Schwangerschaft schwanger wird Arbeit, die weniger kostet, um den gleichen Job zu machen, oder die die höchsten Raten von Armut, Prekarität und Zeitlichkeit annimmt … Es ist eine unerträgliche Realität, dass Frauen, weil sie sind, schlechter leben. “

"Gleichstellung wird von Geburt an geleistet"

Irene Montero hält es für wichtig Arbeit Feminismus von Geburt anErziehung der Kinder zum Aufbau einer egalitären Gesellschaft. Und in diesem Sinne würden Schulen eine grundlegende Rolle spielen.

"Einerseits ist es sehr wichtig, dass Inhalte der feministischen Gleichstellung sind in allen Fächern querschnittlich vorhanden: dass Geschichte studiert werden soll, dass Geschichte auch von Frauen geschrieben wurde, obwohl sie unsichtbar gemacht wurden; dass die Wissenschaft und die großen Entdeckungen der Menschheit auch von Frauen gemacht wurden, obwohl sie unsichtbar gemacht wurden, und so mit dem Schreiben, den Künsten und allen Fächern, die wir studieren und die uns zu der Gesellschaft machen, die wir sind. “

„Aber obendrein denke ich das Es kann sehr nützlich sein, dass es ein bestimmtes Thema gibt, das sich mit Gleichstellung befasstder reproduktiven sexuellen Gleichberechtigung und all jener Themen, die es uns ermöglichen, in der Gleichberechtigung zu wachsen. “

„Bildung ist die fundamentale Säule aller Gesellschaften und Wenn wir egalitäre Gesellschaften wollen, brauchen wir eine Ausbildung, die sich fest für die Gleichstellung einsetzt. Ich denke, das ist ein guter Vorschlag, um darin voranzukommen. “

Ein Vorschlag, der im Allgemeinen nicht gefallen hat

Seit das Video gestern Nachmittag veröffentlicht wurde, haben die Nutzer nicht aufgehört, ihre Meinung zu dem Vorschlag von Podemos zu äußern. wurde nicht gut aufgenommen.

Die meisten glauben, dass die Gleichberechtigte Bildung muss von zu Hause aus erfolgen und nicht durch ein spezifisches Thema des Feminismus, weil die Schulen über die beteiligten Professoren, das Thema "Soziale und bürgerliche Werte" und Koexistenzprogramme bereits für dessen Förderung verantwortlich sind.

Ich stimme nicht zu. Notwendig ist ein Thema der Psychologie und der Emotionen, um Empathie, Zusammenarbeit und gegenseitigen Respekt zu fördern. Damit wären wir übrig.

– Gonzalo Bonet (@GBCLopi) 5 März 2019

Irene, ich bin ein Wähler von Podemos und Lehrer. Ich denke, Sie irren sich, wenn Sie diesen Weg einschlagen, es sollte kein Thema des Feminismus geben, kein Thema zugunsten der Homosexualität oder dergleichen, denn es gibt bereits ein Thema, das als Werte und Staatsbürgerschaft bezeichnet wird und dem all dies dienen sollte.

– Jo®gito ?? (@kokemdrd) 5 März 2019

Vergib Irene, aber in der öffentlichen Schule dieses Landes arbeitet der Feminismus bereits an verschiedenen Plänen und Projekten, Lehrer arbeiten seit Jahren daran und es scheint mir, dass dies von unserer Arbeit, unseren Projekten und einem enormen Opportunismus ablenkt.

– Angela? (@anyi_vb) 5 März 2019

Als Frau stimme ich nicht zu. Dass aus Schulen mit den Werten Respekt, Empathie, Mut, Ehrlichkeit erzogen werden … ein Thema des Feminismus ist, wie man die Ungleichheit zwischen Gleichen fördert. Ich sehe es nicht als notwendig oder logisch an, und ich denke, es widerspricht einem Ihrer Slogans: Gleichheit.

– ☆ smilepincho ★★ (@pachimpacham60) 5 März 2019

Wir könnten versuchen, zu Hause "zu erziehen" und in den Bildungszentren "Schüler" auszubilden.

-? Isabel M. Migallón (@Isabel_Migallon) 5 März 2019

Und Sie, was halten Sie von dem Vorschlag von Podemos zur Umsetzung eines bestimmten Themas des Feminismus?

Ein ungeimpftes französisches Kind bringt Masern nach Costa Rica, einem Land, das seit fünf Jahren frei von Krankheiten ist

Vor einem Monat umfasste die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die Impfschutzbewegungen als eine der zehn größten Gesundheitsbedrohungen in 2019 und gewarnt vor Masern nehmen in Europa zu.

Jetzt ein weiterer Fall von Masern, diesmal in Costa Rica, stärkt den Glauben der WHO. Das Land Er war von 2014, ohne an dieser Krankheit zu erkranken, und ist mit einem fünfjährigen französischen Jungen zurückgekehrt, ohne geimpft zu haben, was laut Berichten Tourismus ist The Independent.

Masern frei von 2014

Der französische Junge ist der erste geworden registrierter Masernfall in Costa Rica in den letzten fünf Jahren, da angenommen wurde, dass die Krankheit dort ausgerottet worden war.

Der kleine Junge reiste mit seiner Familie in das zentralamerikanische Tourismusland und begann, einige Symptome (wie den typischen Ausschlag) zu zeigen. Seine Eltern beschlossen, einen Privatarzt aufzusuchen, und bestätigten, dass dies der Fall war weitere Masernfälle an der Kinderschule in Frankreich. Weder das Kind noch seine Mutter sind gegen dieses Virus geimpft.

Das Gesundheitsministerium von Costa Rica hat erklärt, dass das Kind im Monsignore-Sanabria-Krankenhaus in der Hafenstadt Puntarenas in strikter Isolation behandelt wird und dass versucht wird, festzustellen, wer möglicherweise auch während dieser Zeit mit dem infizierten Kind in Kontakt gekommen ist deine Reise Sie behaupten auch, Frankreich informiert zu haben, geeignete Maßnahmen zu ergreifen.

Berichten zufolge befand sich der letzte bekannte Fall in Costa Rica in 2014, sodass die Krankheit bereits als ausgerottet gilt. Und damit es so bleibt, haben die Gesundheitsbehörden diese Mitteilung herausgegeben:

„Unser Land verfügt im Allgemeinen über eine sehr gute Impfabdeckung. Um jedoch Einzelfälle und mögliche Komplikationen zu vermeiden, ist es wichtig, dass die für Minderjährige Verantwortlichen sicherstellen, dass Kinder ein vollständiges Impfsystem haben. “

Im Zweifelsfall zum Arzt

Masern 3

Das Gesundheitsministerium von Costa Rica fordert Sie außerdem auf, die folgenden Punkte zu beachten Symptome der Krankheit: Fieber, verstopfte Nase, Husten, Bindehautentzündung, Ausschlag, der im Kopf beginnt und sich über den gesamten Körper bis zu den Füßen erstreckt. Wenn sie auftreten, ist es wichtig, so bald wie möglich einen Arzt aufzusuchen.

Vor allem diejenigen, die in den letzten 20-Tagen in Ländern mit Masernausbruch oder in Kontakt mit einem Patienten waren, der sich möglicherweise außerhalb von Costa Rica eine Krankheit zugezogen hat, sollten dies besser wissen.

Du musst impfen

Die WHO hat gewarnt, dass die Zahl der Masernfälle zwischen 30 und 2016 weltweit um mehr als 2017% gestiegen ist und dass es in europäischen Ländern wie Deutschland, wo die Impfrate hoch war, zu einem Anstieg gekommen ist.

Masern, eine Krankheit, die als durch Impfung bekämpft galt, verursachten in diesem Jahr in Europa 60.000-Fälle (mehr als doppelt so viele wie 2017) und insgesamt 72-Todesfälle. Dies sind die schlechtesten Daten seit 20-Jahren, und die WHO warnt seit einiger Zeit vor dem Ernst der Lage.

Obwohl Spanien hat die Akkreditierung eines masernfreien Landes, Fälle erscheinen immer noch Bei ungeimpften Kindern und in wissenschaftlichen Gemeinschaften liegt der Schwerpunkt auf Bewegungen gegen Impfstoffe, auch verantwortlich für die Verringerung der Impfung gegen andere Krankheiten wie Influenza, Röteln oder humanes Papillomavirus.

Via | The Independent

Fotos | iStock

In Baby und mehr | Ein Mädchen von 10 Jahren ohne Impfung verbreitet Masern bei fünf anderen Kindern in Italien und es geht Alarm los, Was Sie über Impfungen wissen sollten, wenn Sie mit Ihrem Baby in europäische Länder reisen, die vom Masernausbruch betroffen sind

Er hat seinen Sohn nicht gegen Windpocken geimpft und will nach den schwerwiegenden Folgen der Krankheit andere Eltern alarmieren

"Wir haben Windpocken immer als etwas gesehen, das er uns in unserer Kindheit geschenkt hat, und nun, hier sind wir lebendig und gesund!" Dies ist einer der Sätze, mit denen er seinen Thread auf Twitter startet @QuemaMama, eine Mutter-Bloggerin, die beschlossen hat, ihre persönlichen Erfahrungen mit der Entscheidung, die sie vor Jahren getroffen hat, zu teilen impfen Sie Ihre Kinder nicht gegen Windpocken, Y de Wie wirst du es immer bereuen?.

Und wegen der Krankheit, sein kleiner Sohn erlitt schwerwiegende Folgen das hielt immer noch an, also wollte er andere alarmieren Familien mit Zweifeln an der Impfung von der Bedeutung der Immunisierung von Kindern.

Er beschloss, seine Kinder nicht gegen Windpocken zu impfen

Unter dem Namen @QuemaMama, eine Mutter Bloggerin aus Venezuela beschloss, ihre Geschichte über die Entscheidung zu teilen, ihre Kinder nicht gegen Windpocken zu impfen. Wie sie in ihrem Twitter-Account erklärt, Der Impfstoff ist in Ihrem Land optional und angesichts der damit verbundenen hohen wirtschaftlichen Kosten und der falsche Überzeugung, dass die Folgen dieser Krankheit nicht schwerwiegend sind Für Kinder hat er diesen Weg gewählt.

Ich gehe mit einem Thread (persönlich, tausend Entschuldigungen) darüber um, wie sich meine Entscheidung, meinen Sohn nicht gegen Windpocken zu impfen, für immer auf uns auswirkte. pic.twitter.com/cIr65FaNGM

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Eines Tages gingen wir durch das Leben, mein Mann und ich haben das gedacht #vaccines es waren einige Wahlfächer und einige Pflichtfächer. Wir haben Windpocken immer als etwas gesehen, das er uns in unserer Kindheit geschenkt hat und nun, hier sind wir lebendig und gesund! pic.twitter.com/V8pXguMBcF

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Deshalb haben wir beschlossen, unsere Kinder nicht gegen diese bestimmte Krankheit zu impfen. Wir haben uns mit unserem Kinderarzt beraten und er hat bestätigt, dass es eine persönliche Entscheidung war. Dass es sowieso nicht viel Risiko gab. pic.twitter.com/cMxVs1VqeK

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Seine älteste Tochter wurde krank und dann die kleine, zweieinhalb Jahre alte

Einige Zeit später erkrankte seine älteste Tochter an der Krankheit und ließ sich von den Meinungen der Umwelt leiten, die ihr dies sagten Die Symptome sind erträglicher, je jünger das Kind istDiese Mutter erzählt, wie Er wollte, dass auch sein Sohn infiziert wurde.

So kam der große Tag, an dem meine Kleinen von Windpocken befallen waren. Wir wiederholten, dass die Krankheit umso weniger ärgerlich sei, je kleiner sie sei. Obwohl die Krankheit umso größer sei, strebten wir an, dass das Kind sie auch einnahm, "um herauszukommen".

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

In der Tat wurde das Baby im Alter von zweieinhalb Jahren von Windpocken befallen. Im Gegensatz zu meiner ältesten Tochter war die Kleine viel betroffener. Er hatte überall Granit. Viel Unbehagen und ständiges Weinen. pic.twitter.com/5Wo6jfFA0D

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Sobald "das Schlimmste passiert ist", fühlten wir uns erleichtert, es waren schreckliche Tage. Wir wussten nicht, dass das Schlimmste noch kommen würde. pic.twitter.com/pZN7CmpsXm

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Aber die Konsequenzen für ihn waren sehr ernst

Aber Folgen, die sein kleiner Sohn durch Windpocken erleidet Sie waren ernster, als diese Mutter es sich jemals vorgestellt hätteNun, Ihr Kind entwickelte eine Komplikation aufgrund der Krankheit das hat Fortsetzungen verlassen, die noch dauern.

Zwei Wochen nachdem "alles passiert ist", fängt mein Sohn an zu weinen, sich unwohl zu fühlen, in der Brust sein zu wollen. Wenn ich ihn ansehe, während ich ihn stille, bemerke ich, dass er seine Brust nicht gut im Mund halten kann. Ich sehe ihn gut an und bemerke, dass er die Hälfte seines Gesichts nach unten hat pic.twitter.com/cxzl3kNf2O

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Mein zweijähriger Junge hatte mitten im Gesicht eine Gesichtslähmung. Aus Angst versuchte ich, den Kinderarzt anzurufen und konnte das Telefon einfach nicht halten. Ich habe einen Nachbarn gebeten, uns ins Krankenhaus zu bringen.

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Bei meiner Ankunft in der Neuropädiatrie wurde bei meinem Sohn die Diagnose gestellt #SindromeDeRamsayHunt ??//t.co/e5x2Yt9ZLe

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Das Ramsay-Hunt-Syndrom wird durch das Windpocken-Virus verursacht, das den mit dem Ohr verbundenen Gesichtsnerv betrifft. Es verursacht Gesichtslähmungen, Tinnitus und kann Taubheit und Augenschäden verursachen. pic.twitter.com/mMwy9gzRcc

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Mein Kleiner brauchte Aciclovir-Medikamente, Muskeltherapie, Sprachtherapie und viel Meise und Verwöhnung, um diese Herausforderung zu meistern. Er hat Momente großer Schmerzen durchgemacht, es war sehr schwierig, gut zu sprechen (er hat immer noch Probleme damit), er hat leichte Taubheit …

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Er leidet auch an Schwindel, Schwindel, wenn wir einfache Aktivitäten ausführen, wie im Park schwingen, mit dem Auto fahren oder lange Strecken laufen. Er hat ein schlaffes Auge, weil es unmöglich war, die totale Beweglichkeit des Augenlids wiederherzustellen pic.twitter.com/nMmbohxgd9

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Er möchte andere Eltern alarmieren, damit kein Kind das gleiche erleidet

Deshalb hat diese Mutter beschlossen, ihren Fall über Twitter zu teilen, und Bitten Sie andere Eltern, ihre Geschichte zu wiederholen alle Familien zu alarmieren unentschlossen mit der Impfung ihrer Kinder, der schrecklichen Folgen, die Windpocken verursachen können.

Heute feiern wir seinen Geburtstag mit der Nummer 6. Wir danken Gott, dass er einen ausdauernden und kämpfenden Sohn hat. Wir werden unsere Entscheidung, nicht gegen Windpocken zu impfen, immer bereuen und wenn wir können, werden wir es anderen Eltern mitteilen. Sie zählen es auch. pic.twitter.com/rG2owro7v5

– Frage Mama (@QuestionMama) 16 Februar 2019

Was ist das Ramsay-Hunt-Syndrom?

Wie diese Mutter erklärt, war das, was ihr Sohn litt, das Ramsay-Hunt-Syndrom, eine Komplikation von Windpocken, die schwerwiegende Folgen haben kann.

Diese Krankheit passiert, wenn das Windpocken-Zoster-Virus reaktiviert wird (Es kann sogar Jahre nach der Ansteckung mit der Krankheit vorkommen.) Infiziert einen Nerv im Kopf in der Nähe des Ohrs und verursacht die folgenden Symptome:

  • Schmerzhafter Ausschlag am Ohr, im Gesicht oder im Mund, mit Blasen, die mit Flüssigkeit gefüllt sind. Es ist normalerweise das Hauptsymptom, obwohl es manchmal nicht auftritt.

  • Periphere Gesichtslähmung auf einer Seite des Gesichts, mit Schwierigkeiten beim Schließen eines Auges (mit den schwerwiegenden Folgen, die bei einer Beschädigung des Innenraums auftreten können), zu essen und Gesten und Grimassen zu machen.

  • Starke Schmerzen im Ohr

  • Einseitiger Hörverlust oder Veränderungen im Ohr.

  • Rotationsschwindel, manchmal begleitet von Übelkeit und Erbrechen.

  • Der Geschmackssinn kann auch verändert werden.

Wenn der Nerv nicht sehr geschädigt ist, kann nach der Verabreichung der Behandlung die Besserung innerhalb weniger Wochen bemerkt werden, aber im Falle einer schweren Schädigung oder wenn die Behandlung nicht schnell begonnen wird, können bleibende Folgen verbleiben.

Obwohl das Ramsay-Hunt-Syndrom (besonders im Kindesalter) selten ist, ist es neben anderen Komplikationen wie dem Auftreten von Gürtelrose und bakterieller Superinfektion von Läsionen (die beide äußerlich betreffen können) eine der Komplikationen, die von Windpocken herrühren B. innere), Varizellenpneumonie, Enzephalitis oder zerebrale Infarkte.

Die meiste Zeit ist Windpocken eine gutartige Krankheit, aber wir haben bei mehreren Gelegenheiten gesehen, dass dies nicht immer der Fall ist. Deshalb ist es so wichtig, unsere Kinder zu impfen, um eine Ansteckung und damit verbundene Komplikationen zu vermeiden.

Fotos | iStock

Erfahren Sie mehr | Spanische Vereinigung für Pädiatrie, Mayo-Klinik

„Ein Kind zu halten kostet viel Geld“, verurteilt eine Mutter die Kommentare, die sie nach Bekanntgabe ihrer vierten Schwangerschaft erhalten hat

Viele Mütter großer Familien beklagen sich häufig unangemessene Kommentare Sie erhalten ungefähr die Anzahl der Kinder, die sie haben, als ob dies Eine solche persönliche Entscheidung musste gewürdigt und beurteilt werden Für alle, die ihm den Weg kreuzen.

Dies geschah mit Stephanie Yang, einer kalifornischen Frau aus den 27-Jahren, die in sozialen Netzwerken über die Kommentare einer Krankenschwester berichtete, als sie in die Gynäkologie ging, um zu erfahren, dass sie zum vierten Mal schwanger war.

"Bist du wieder hier?"

Mit dieser Frage, einer Mischung aus Überraschung und Vorwurf, wurde Stephanie empfangen, als sie in die Gynäkologie ging, nachdem sie erfahren hatte, dass sie mit ihrem vierten Kind schwanger war. Wie die Frau in einem erklärte Video auf Facebook gepostet, sagte ihm die Krankenschwester, dass "Kinder eine große Verantwortung tragen" und "sie zu halten viel Geld kostet".

Das schnell viral gewordene Video hat Hunderte von Kommentaren von anderen Müttern großer Familien erhalten, die behaupten, sich durch die Nachricht von einer neuen Schwangerschaft gleichermaßen gedemütigt gefühlt zu haben.

Aber es gibt auch viele Mütter, die sich aufgrund dieses Themas traurig an die verletzenden Kommentare erinnern, die sie über das Alter erhalten haben, in dem sie schwanger wurden, oder an die respektlose Behandlung, die sie erhalten haben nach einer Abtreibung.

Stephanie gibt an, dass sie sich verurteilt und beschämt gefühlt hat, und das sogar er sah sich in der lage, seine schwangerschaft zu rechtfertigen Behauptung, dass "das sein letztes Baby sein würde."

Hören wir auf, andere Mütter zu verurteilen

Obwohl dies die persönliche Erfahrung dieser Frau ist (die umso mehr von einer gynäkologischen Krankenschwester geführt wurde, deren Aufgabe es sein sollte, die körperliche und emotionale Gesundheit der schwangeren Frau zu gewährleisten), wundert es mich leider nicht, was Konto

Es gibt mehrere Male, in denen wir das wiederholt haben unglückliche Kritik und Kommentare, die Mütter oft erhaltenentweder für dein Art der Geburt, erhöhen, sich einer Situation stellenoder von ihm Anzahl der Kinder, die sich entscheiden zu haben.

Und es ist so, dass bei vielen Gelegenheiten Väter und Mütter großer Familien (und ich weiß, dass diejenigen, die sich entscheiden, nur ein Kind zu haben) sich nicht nur stellen müssen Urteile und unangenehme Fragen von Fremden, sondern auch mit Missbilligung beladen aussieht.

Das Gute an sozialen Netzwerken ist, dass sie uns dabei helfen solche Situationen meldensowie für teile unsere Erfahrungen um anderen Müttern zu helfen oder durchzuführen Sensibilisierungskampagnen das schafft es, die destruktiven Vorurteile und Kommentare zu beenden, die manchmal gesagt werden, ohne darüber nachzudenken Konsequenzen, die führen können.

Und du, hattest du jemals eine unglückliche Bemerkung über deine Mutterschaft? Wenn ja, hängt das mit der Anzahl der Kinder zusammen, für die Sie sich entschieden haben?

Pixabay-Foto

Über Fresno Bee

Die Antwort einer Mutter, als ihr jemand auffiel, dass sie nach der Geburt von Kindern „vernachlässigt“ hatte

Wenn ich anfangen würde, alle Dinge aufzulisten, die Mütter tagsüber tun und denken, hätte ich wahrscheinlich eine sehr lange Liste (wenn ich damit fertig bin). Es gibt so viele Dinge, die noch ausstehen, Prioritäten und Verantwortlichkeiten, die wir haben, dass wir manchmal einige Dinge für später zurücklassen können.

Eines dieser Dinge kann unser Aussehen sein, wenn wir Mütter sind. Obwohl wir nicht aufhören, auf uns selbst aufzupassen, kann sich unsere Wahrnehmung entsprechend unserem neuen Lebensstil ändern. Dies geschah mit einer Mutter, die Sie beschloss zu antworten, als jemand bemerkte, dass sie sich selbst nach der Geburt von Kindern vernachlässigt hatte.

Amy Weatherly ist eine Mutter-Bloggerin aus Texas, die drei Kinder hat und kürzlich geteilt hat eine Veröffentlichung in seinem Facebook-Account erzählt er von der Begegnung mit einem Freund, den er lange nicht mehr gesehen hatte. Und Obwohl er sich freute, seine Freundin wiederzusehen, ließ ein Kommentar sie nachdenken.

Als Witz sagte sie zu ihm: „Ich kann nicht glauben, dass ich dich in der Öffentlichkeit ohne Make-up und in Turnschuhen sehe. Wer bist du jetzt Amys erste Reaktion war zu lachen, weil Ich war eines dieser Mädchen, die nur hohe Schuhe und modische Kleidung trugen und nie ohne Accessoires und Make-up nach draußen gingen. Aber die Dinge waren jetzt anders und er lachte nur und antwortete: "Ja, etwas im dritten Baby ließ mich vernachlässigen."

Aber nachdem sie sich verabschiedet hatte, dachte Amy nach und fühlte sich sehr entmutigt von dem, was sie gesagt hatte, dass sie vernachlässigt hatte. Er wusste, dass sich die Dinge geändert hatten, nachdem er Kinder bekommen hatte, aber er fragte sich, ob er es tatsächlich vernachlässigt hatte. Und sie entschied, dass dies nicht der Fall war, und teilte ihre emotionale Reaktion ihrer Freundin und sich selbst in der folgenden Veröffentlichung mit.

„Ich bin jetzt selbstbewusster. Jetzt leide ich seltener an Pickel oder verliere einen Ausweg, weil ich schmutziges Haar habe. Es ist weniger wahrscheinlich, dass ich depressiv werde, wenn mich jemand nicht mag oder mit Unsicherheit erfüllt, weil er mich nicht zu dieser Party eingeladen hat “, sagt Amy. „Die Wahrheit ist, dass es mir jetzt sehr gut gefallen hat, definitiv mehr als zuvor. Ich würde nicht wieder das hübsche Haarmädchen sein, nicht einmal für alle Cowboys und Kaffees der Welt. “

Er fragte sich weiterhin, warum wir diesen Satz über Vernachlässigung weiter verwendeten, um zu zeigen, dass viele erwachsene Mütter und Frauen nicht mehr die gleichen waren wie zuvor, einfach weil sie nicht mehr so ​​gepflegt aussahen oder Modetrends folgten.

„Wenn wir zurücktreten und den Mund voller Urteile verschließen, werden wir wahrscheinlich feststellen, dass diese Frauen überhaupt nicht vernachlässigt wurden. Wir werden wahrscheinlich feststellen, dass sie sich selbst gefunden und geschätzt und geliebt haben und erkannt haben, dass sie als Menschen absolut nichts damit zu tun haben, falsche Wimpern, Haarfärbemittel oder riesige Ohrringe zu tragen (die ich immer noch liebe, z stimmt), aber mit absolut allem, was mit deinem Herzen, deinem Verstand und deiner Seele zu tun hat “, fährt Amy fort.

Kommentiere das vielleicht, Jetzt haben diese Frauen erkannt, dass sie sich wohl fühlen, wenn sie nur in ihrem Wesen sind, ohne etwas anderes zu brauchen, liebt seine Familie, gibt sich seinen Kindern hin, genießt seine Freunde, hilft anderen und bleibt trotz aller Widrigkeiten optimistisch. Und er sagt, wir sollten sie alle begrüßen, denn jeder von ihnen macht sich auf den Weg in seine Freiheit, so wie es ist.

Und zur Erinnerung: Wenn sich eine Frau, Mutter oder nicht, schlecht fühlt, weil sie nicht mehr so ​​aussieht wie vor Jahren, denken Sie Folgendes:

Du hast nicht vernachlässigt. Hör auf, dir das zu sagen. Es ist unhöflich. Es ist abfällig und absurd. Du hast es nicht vernachlässigt, du hast es einfach verlassen, um die ganze Zeit perfekt auszusehen. Sie haben einfach Dinge verlassen, die nicht wichtig waren, und sie geändert, um ein bleibendes Erbe zu hinterlassen. Du hast Dinge hinterlassen, die wenig dauern, für das, was Generationen und Generationen dauern wird.

Schminke dich, wenn du kannst, repariere deine Haare, wenn du Zeit hast, stimme zu, pass auf dich auf, investiere in ein neues Outfit, ohne dich schlecht zu fühlen. Lass dich nur nicht von diesen äußeren Dingen definieren. Nicht mehr Sie sind nicht du. Sie sind Dinge, und das ist der große Unterschied zwischen ihnen. Du bist mehr als ein hübsches Gesicht.

Du bist eine Mutter. Du bist eine Frau. Du bist eine Schwester Du bist ein Liebhaber. Du bist ein Kämpfer. Du bist ein Krieger. Du bist eine tochter Du bist ein Student. Du bist ein Lehrer. Du bist ein Träumer. Du bist ein Schöpfer. Du bist großzügig Du bist ein Gläubiger. Du bist du, und das kann niemals weggenommen werden.

Wenn Sie sich identifiziert fühlen, sind Sie nicht allein

Durch Amys Veröffentlichung haben sich viele Mütter identifiziert gefühlt, denn obwohl es stimmt, dass Mutter sein nicht bedeutet, sich selbst zu vergessen, Viele Dinge ändern sich nach der Ankunft der Kinder. Zeit wird reduziert, Prioritäten ändern sich und Wir schätzen die Dinge ganz anders als früher, als wir Mütter waren.

Nach meiner Erfahrung Praktikabilität und Komfort haben Priorität und übernehmen die Kontrolle über fast allesNun, ich suche nach einem Weg, um so viele Dinge wie möglich am Tag zu erreichen, was oft erfordert, dass ich mit Turnschuhen, ohne Make-up und Haaren gehe, die in einem Brötchen gesammelt wurden, das ich in drei Sekunden gemacht habe.

Dies bedeutet nicht, dass wir es vernachlässigen oder uns nicht darum kümmern. Wenn wir es schaffen und schöner werden, ausgezeichnet, aber wenn wir keine Zeit (oder Lust) dazu haben, ist das auch in Ordnung. Selbstliebe beschränkt sich nicht auf das, was wir tragen. Sich selbst zu lieben bedeutet, uns selbst zu akzeptieren und zu lieben, wie wir sind.

So wie Amy, fühle mich nicht mehr, wenn du nicht mehr so ​​aussiehst wie früher. Vielleicht ist es draußen nicht so auffällig, aber innen versichere ich Ihnen, dass Sie als Mensch sehr gewachsen sind und großartige Lektionen über das Leben und über sich selbst erhalten haben, nachdem Sie Mutter geworden sind.

Foto | Pexels
Via | USA heute